PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : YGE 200HV FAI an 3s?



EveryDayTheBlues
11.05.2012, 14:51
Servus,
kann ich den YGE 200 HV FAI auch an 3s gefahrlos betreiben? Angegeben ist ab 4s.....

Mfg, Martin

fwolf15
11.05.2012, 16:00
Servus,
kann ich den YGE 200 HV FAI auch an 3s gefahrlos betreiben? Angegeben ist ab 4s.....

Mfg, Martin

Ich denke mal da es ja ausdrücklich eine HV Version ist und auch ab 4S gelistet wird, sind die 4S das Minimum, aber wenn du es genau wissen willst solltest du bei Heino anrufen.

Beste Grüße
Wolfgang

EveryDayTheBlues
11.05.2012, 16:13
...hab schon angerufen...aber niemand erwischt. Ist ja schon Freitag Nachmittag.

Mfg, Martin

Ron Dep
11.05.2012, 16:26
Erzähl doch inzwischen, warum du das tun möchtest!

EveryDayTheBlues
13.05.2012, 10:41
Um ein f5f modell das normalerweise mit 4s und dem hacker b 50 5l fai betrieben wird, mit 3s zum reinen thermikfliegen zu verwenden....

Grüsse, martin

dabbeljuu
13.05.2012, 11:02
der YGE200HV FAI wird an 3s Lipo leider nicht funktionieren.


vG
dabbeljuu

EveryDayTheBlues
14.05.2012, 10:01
laut Herrn Jung, schaltet der Prozessor bei 10V ab. 3s gehen schon, wenn der Akku nicht unter 10V einbricht und die Abschaltspannung auf "AUS" ist. Kaputtmachen kann man den regler dadurch nicht.
Mfg, Martin

EveryDayTheBlues
22.06.2012, 14:23
Update:
...an 3s 4000 45c Roxxy funzt der Regler am Hacker B50 5l Fai mit der 17x18F5b auf 7 Grad tadellos. Hab schon einige Flüge so gemacht......

Mfg, EDTB