PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : F16 - Lubach



tba1arnold
13.05.2012, 12:15
Halo

Ich habe eine F16 (klein) von Lubach ersteigert.
Kann mir jemand schreiben, welchen Abstand der Hochstarthaken von der Nasenspitze aus gemessen hat ??

Danke im Voraus

AL

alphamike
14.05.2012, 00:50
Halo

Ich habe eine F16 (klein) von Lubach ersteigert.
Kann mir jemand schreiben, welchen Abstand der Hochstarthaken von der Nasenspitze aus gemessen hat ??

Danke im Voraus

AL

Wirf' sie mit der Hand - geht völlig problemlos.


Andreas

p.s.
Glückwunsch!

Ost
14.05.2012, 08:22
Ca 11cm hinter der Einlauflippe oder 2cm hinter der Naht wo der Einlauf zusammengesetzt sind.
Nur da hast Du genügend Platz für nen Haken .

Für die ersten Starts, wenn man den Flieger nicht gewohnt ist, ist der Gummi sicherlich die beste Alternative.
Später geling der Handstart völlig problemlos.
Einfach beim Start gleich 20% ziehen.

Schwerpunkt bei mir zwischen 80 und 85mm von der Flügelvorderkante gemessen, kommt bei mir auf den Akku an;)

Oliver

P.S. ebenfalls Glückwunsch, was besseres gibt es nicht!

tba1arnold
14.05.2012, 20:43
Besten Dank für die Antworten.

Grüsse aus Tirol

AL