PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hobbywing 5 Amp. UBEC



jürgi
21.05.2012, 09:34
Kann mir jemand sagen, ob dieses BEC eine eingebaute Stromrückflußdioe besitzt? Ich möchte aus Sicherheitsgründen ( E-Fahrwerk) noch zusätzlich einen 4 Zellen Stützaccu in einen 10 S GFK-Jet einbauen. Wenn keine Diode drin ist, müßte ich zusätzlich eine Schottky-Diode einlöten, andernfallls ist der kleine Stützaccu gleich leer. Alternative:gibt es ein starkes BEC von einem anderen Hersteller, welches garantiert eine entsprechende Diode integriert hat?
Beste Grüße
Jürgen
Ps. habe bei Jepe gekauft -aber der weiß es nicht!

jürgi
21.05.2012, 20:04
Hat sich erledigt. Hobywing UBEC hat keine Diode und geht daher ohne weitere Maßnahmen nicht mit Stützaccu. Werde mir das doppelt teure "Jeti SBEC" gönnen -das geht auch direkt mit Stützaccu.
Gruß
Jürgen