PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Graupner micro 47g



f3b2k
22.05.2012, 08:48
Guten Morgen,
Keine Ahnung ob das hier das richtige Forum für koax helis ist, aber ich beschreib einfach mal mein Problem:
Soll einen Koax heli wieder startklar machen und hab das Problem, dass der eine Motorausgang der 4in1 Unit tot zu sein scheint.
Gibts da vllt ein Einstellungsproblem oder kann ich vllt auch beide Motoren über einen Ausgang laufen lassen??
Hoffe hier sindd Koax Freaks unterwegs

Danke für die Antworten

Gruß Phillip

Schorch
22.05.2012, 10:14
Moinmoin,

wenn beide Motoren ok sind und an dem einen Ausgang der 4in1 laufen, am anderen aber nicht - dann brauchst du entweder einen guten Hobbyelektroniker, der dir neue FET´s für die Motorendstufen drauflötet, oder eine neue 4in1. Beide Motoren an einem Ausgang geht gar nicht. Erstmal zu hoher Strom, und dann könnte der Heli nicht mehr geflogen werden, da er nur noch brummkreiselt. Der in der 4in1 integrierte Gyro regelt die Stabilität um die Hochachse durch Drehzahlanpassung der Rotoren, und durch gesteuerte Drehzahländerungen wird der Heli gezielt gedreht.