PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Teleobjektiv für Canon EOS 300 D ?



Markus Richter
28.08.2005, 12:03
Hallo,
ich habe vor kurzem obige Digitalkamera "leihweise"(der Besitzer nimmt sie eigentlich nie her)bekommen.Die ersten Flugaufnahmen waren schon sehr gut.Aber halt auch nur,wenn die Modelle ziemlich nahe waren.Sobald sie weiter weg sind, sind sie nicht mehr so toll(viel Himmel,wenig Flieger ;-) ).Ein Tele sollte da doch Abhilfe schaffen?Da ich leider alles andere als ein "Photoexperte" bin,hoffe ich,daß ich von Euch einen Tip bekomme.Das Ganze soll auch noch bezahlbar sein.1000 Euro oder so wären mir zuviel.Den Besitzer der Kamera konnte ich leider nicht davon überzeugen,daß ein ordentliches Tele zur Grundausstattung gehört ;-))
Gruß
Markus
PS Mir geht es lediglich um Flugaufnahmen.

nikolaus
28.08.2005, 12:18
Lieber Markus,

zur EOS 300d bzw. 350D (Nachfolgemodell) gibt es ganz tolle Threads hier:

http://www.digitale-slr.net/forumdisplay.php?f=11&page=2&sort=lastpost&order=&pp=20&daysprune=30

Das NEUE (!) 70-300 IS USM (ca. €450,-, soll die Tage kommen) wäre das richtige für Dich. Allerdings mußt Du Dir im Klaren sein, daß es bei einer Telebrennweite immer schwerer wird,das Bild RICHTIG scharf zu bekommen (Trotz Image Stabilizer). Ähnlich mit dem Zielen bei einem Gewehr über Kimme und Korn, Du erinnerst Dich vielleicht an Deine Zeit bei OlivTours? - da wackelst Du bei freihändigem Zielen auf 400m mit der Flinte wie ein Lämmerschwanz.

Also, wirklich schöne Bilder mit starkem Tele müssen SEHR kurze Belichtungszeiten haben (1/1000), um freihändig scharf geschossen zu werden. Große Blende vorwählen (große Blende=kleine Zahl!), das macht kurze Belichtungszeiten erst möglich und reduziert die Tiefenschärfe - der Hintergrund wird schön unscharf und das abgebildete Objekt tritt viel deutlicher aus dem Bild hervor. Ansonsten Stativ. Kostet nicht die Welt (meines 49,90) und bringt endlose Ruhe in die Fotographiererei.

Für weiteren Rat ist das oben genannte Forum zu lesen, oder Honorar an mich in Form eines kompletten Richter-Tanksets ;)

P.S.: Damit keine Missverständnisse aufkommen, ich meine NICHT das Zoom aus der "DO" Serie, das sprengt Deine Preisvorstellungen deutlich. Hier der Link für das gemeinte Objektiv:
http://www.canon-europe.com/For_Home/Product_Finder/Cameras/EF_Lenses/Image_Stabilization_Lenses/EF_70-300mm_f4-5.6_IS_USM/index.asp?ComponentID=306158&SourcePageID=231640

Markus Richter
28.08.2005, 21:12
Hallo Nikolaus,
vielen Dank für Deine Tips.Dann werde ich mich mal schlau machen ,wo ich das Ding bekomme.Oder hast Du da auch einen Tip parat?
Gruß
Markus

trodat
28.08.2005, 21:24
Tamron 28-300 XR DI wär´ meine Empfehlung. Mit einem 70-300er Objektiv auf einem Flugtag hast du bei Aufnahmen von stehenden Modellen aus kurzer Entfernung dann das Problem, dass 70 schon recht viel ist.

nikolaus
29.08.2005, 00:07
@ Hans,
das Tamron ist für diesen Anwendungsfall eventuell das falsche Objektiv. Die Scharfstellungsgeschwindigkeit ist recht langsam und im Telebereich ist es noch lichtschwächer als das Canon.
Muß man auch mal in der Hand gehabt haben die beiden Geräte, da weiß man schon, wo die eine Hälfte des Preisunterschiedes herkommt. Bei den Bildern sieht man dann die zweite Hälfte...

@ Markus,
Leider keine Ahnung, wo das Canon-Objektiv idealerweise zu haben sein wird - es kommt ja die Tage erst auf den Markt. Dann mal googlen...?
Ich kaufe entweder beim freundlichen Händler, so er noch nicht pleite ist, wenn's keine Beratung/Service sein muß google ich nach einem seriösen Shop. Zur Not auch MediaMarkt/Saturn!

Gruß Nikolaus

Daniel Just
29.08.2005, 23:51
@ Hans,
das Tamron ist für diesen Anwendungsfall eventuell das falsche Objektiv. Die Scharfstellungsgeschwindigkeit ist recht langsam und im Telebereich ist es noch lichtschwächer als das Canon.

Da ist was dran. Ich knipse mit genau der Kombination, also 300D mit dem 70-300XR-DI, da werden wohl nicht alle Möglichkeiten der Kamera genutzt, fürchte ich, bin aber dennoch ganz happy mit dem Ergebnis ;). Beispielbilder gibts auf meiner Webseite (http://www.danieljust.de) in den neuesten Galerien.

Grüße,

Daniel

AirWolff
18.09.2005, 20:33
mein Tipp: Sigma 70-200 APO DG - lichtstark (F2,8 durchweg), schnell, sehr leise, Innenfokussierung, im mittleren Preissegment und sehr gute Abbildungsleistungen

mit der 300D auf Mittelfokussierung gehen, schnelle Verschlußzeiten wählen und wenn möglich immer ein Stativ einsetzen. Da ein Stativ nicht immer dabei sein kann, gibt es Wanderstöcke mit Schraubgewinde (z.B. Leki Sierra Foto)

mfG, Andreas

Markus Richter
18.11.2005, 16:28
Hallo,
Danke nochmals für Eure Tips.Ich habe mir jetzt das Canon EF 70-300mm IS USM gekauft.Wenn ich aus dem Fenster schaue,wirds wohl in nächster Zeit nichts mit Flugaufnahmen :-(
Gruß
Markus
9069

nikolaus
20.11.2005, 23:12
Aaaaah! Sehr schön, gute Entscheidung hoffe ich! Da wollen wir natürlich was zu hören und (bei besserem Wetter) auch sehen.

Wo gekauft? Ich muss das jetzt auch allmählich mal entscheiden...

herzlichen Gruss,
Nikolaus

Markus Richter
20.08.2006, 10:54
Hallo,
bin mit meinemTele sehr zufrieden.Da gelingen selbst mir als Laien ganz gute Aufnahmen:
35893
Gruß
Markus

Daniel Just
20.08.2006, 11:08
Hallo Markus,

feines Bild! http://www.rc-network.de/forum/rcn_style/01/icons/icon14.gif

Bist Du mit dem 70-300 auch im Hochformat zufrieden? Canon tauscht da momentan unentgeltlich Linsengruppen aus, da wohl ein Konstruktionsfehler vorliegt...

Siehe zB

http://www.usa.canon.com/consumer/controller?act=PgComSmModDisplayAct&fcategoryid=216&modelid=11922&keycode=2112&id=28468

oder der längliche Thread im DSLR-Forum:

http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=71631

Grüße,

Daniel

Markus Richter
20.08.2006, 12:24
Hallo Daniel,
ich bin ,wie geschrieben,kein Photoexperte.Gerade die Bilder,die ich gestern gemacht habe ,finde ich aber für meine Verhältnisse sehr gut.Mein Tele müßte auch von den Mängeln betroffen sein(Seriennummer),mir ist da aber nie was aufgefallen,eben kein(!) Photoexperte ;-) Vielleicht schicke ich es im Winter zu Canon.Jetzt will ich erstmal jede Menge Photos machen......
Gruß
Markus
35900

Markus Richter
20.08.2006, 12:30
noch eins:
35901