PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem Antrieb Funcub



Quicky malle
26.05.2012, 22:49
Hallo,

hab meine Funcub bis jetzt mit 35Mhz geflogen, nun wollte ich Sie mit einem Frysky 2,4Ghz umrüsten.
Jetzt stottert der Motor beim anlaufen und man kann kein Vollgas mehr geben.
Hab die Funcub jetzt wieder auf 35Mhz und das Problem ist weg.
In einer bestimmten Drehzahl (leicht erhöhtes Standgas) stottert der Motor zwar auch,
aber lange nicht so schlimm wie mit dem Frysky Empänger.
Ausstattung meiner Funcub:
Motor: Himax C 3516-0840
Regler: Turnigy Plush 40
Servos:7x Turnigy MG90S

Der Frysky Empfänger ist im Normalmodus und funktioniert ansonsten einwandfrei.

Hat jemand ne Idee was das sein könnte?
Malte Grobbel

Flightmaster
26.05.2012, 23:28
Servus,. Das hört sich an wie als würde das Timing nicht stimmen,. Hast Du eine Programmier Karte oder Anleitung?

Andreas Maier
27.05.2012, 09:17
warum sollte sich das Timing beim Regler ändern,
wenn man einen anderen Empfänger einbaut ?

ich würde eher auf eine andere Ausgangssignalstärke des Empfängers tippen,
welche der Regler nicht richtig verarbeiten kann.

- sind alle 7 Servos auf dem BEC des Reglers über den Empfänger angeschlossen ?

Gruß
Andreas

Jürgen Heilig
27.05.2012, 09:47
...

- sind alle 7 Servos auf dem BEC des Reglers über den Empfänger angeschlossen ?
...

Da der Turnigy Plush 40A nur über ein lineares 5V - 3A BEC verfügt, dürfte das - in Verbindung mit 7 "Stromfressern" die wahrscheinlichste Ursache darstellen.

Also: Test mit nur 2 angeschlossenen Servos wiederholen.

:) Jürgen

Jan
27.05.2012, 19:37
...und bei 2,4 Ghz laufen die Servos - etwas vereinfacht - nicht nacheinander los, sondern auch parallel. Effekt: Spannungseinbruch. Und da kann der Steller auch empfindlich reagieren.

Quicky malle
28.05.2012, 00:12
Hallo

ne Programmierkarte habe ich, damit hab ich auch schon jede Timingstufe ausprobiert,
aber ohne Erfolg. Ich verwende das Bec des Reglers, und bei 7 Servos und einem 2,4Ghz
Empfänger, der ja schon einen höheren Stromverbrauch hat, könnte das schon sein. Werde das
mit den 2 Servos mal ausprobieren.

Vielen Dank
Malte

DieterH
28.05.2012, 08:10
Vielleicht liefert dieser "Frysky"-Empfänger um eine Spur zu niedrige Signalspannung ??
Bei meinem ersten 14 K-Futaba FASST-Empfänger hatte ich dasselbe Problem, da schalteten auch manche Servos nicht durch.
In dem Fall würde dann der Regler auch nicht mehr durchschalten.
Gruß
Dieter

corsair65
29.05.2012, 12:07
Hallo

Bei mir hab ich den Gasweg auf 125 Prozent gestellt,dann gings.



Gruß armin

Quicky malle
01.06.2012, 11:33
Das werd ich mal als erstes machen, allerdings hab ich den Empfänger schon in ne andere Kiste geschraubt.
Werde mir aber bald einen neuen bestellen.

Vielen Dank
Malte