PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HK Aerodrivexp 90 50-65 380 eiert



Panzi
11.06.2012, 22:18
Habe diesen Motor (http://mvniederwil.bplaced.net/mvniederwil/technik/142.html) auf meiner Angel s50. Mir ist aufgefallen, dass mein Spinner eiert. Der Grund ist ein nicht rund laufender Frontmontageteil. Leider gibt es den Motor bzw. Spare parts bei HK nicht mehr. Da ich eigentlich mit dem Motor zufrieden bin wollte ich fragen ob wohl von einem anderem Hersteller (z.b Roxxy (http://www.der-schweighofer.at/artikel/65361/frontmontage_roxxy_bl_d50)) so einen Teil passen könnte. :confused:

Panzi

Poffl
12.06.2012, 09:45
Schreib Staufenbiel ma ne Mail, dass du einen Mitnehmer für den AL 5065 brauchst. Die haben sowas.

Thomas Moldtmann
12.06.2012, 11:26
Ansonsten hier: modellbautruhe.de

Panzi
04.07.2012, 20:31
Danke für eure Tips.....

modellbautruhe.de
Hallo,
Rückseitige Mitnehmer sind ausverkauft.


Wir können Ihnen dafür keine Ersatzteile liefern.
Ihr Staufenbiel Team


Das ist leider bitter! Was anderes passt wohl nicht.
lg Panzi

RWA
04.07.2012, 20:55
...der AL5065 und dieser Turnigy sind doch verschiedene Motoren, mal abgesehen davon das sie sich nichtmal ähnlich sehen, haben sie 6mm (AL) und 8mm (TG) dicke Wellen, und da passt dann der Mitnehmer auf beiden Glocken ?

Hat schonmal einer den Mitnehmer vom einen auf die Glocke des anderen geschraubt ?



Roland

Panzi
04.07.2012, 21:08
Ich brauche nicht den Mitnehmer für die Welle sondern den Teil, der mit 4 Imbusschrauben zum Aufschrauben ist.
lg PAnzi

RWA
04.07.2012, 21:22
du meinst den (Propeller)mitnehmer, ich auch, deshalb schrieb ich auch ...an die Glocke geschraubt....

hat dein Motor eine 8mm Welle ?

Es geht mir um die Zentrierung des Mitnehmers, denn das stellen nicht die 4 Schrauben sicher, sonderrn der Kragen an der Glocke rund um die Welle, und wenn
der Motor auf deinem Bild eine 8mm Welle hat, dann ist der Kragen grösser im Durchmesser als bei einem AL 5065 mit 6mm Welle.

ich frage weil ich einige AL5065 in Betrieb habe und sollte ich mal einen Propellermitnehmer brauchen, wäre es doch praktisch, wenn ein anderer passt.

...grad nachgemessen, die Zentrierung am AL5065 ist 14mm, der Lochkreis 20mm

Roland

Panzi
05.07.2012, 22:09
8mm Welle
Glocke Innendurchmesser 13,96 mm

Imbusschrauben Abstand 20mm

Panzi

Dann sollte es doch passen...

RWA
05.07.2012, 23:51
Prima !

was ich aber nicht verstehe, ist, das Staufenbiel die offenbar nicht mehr einzeln verkauft, ich hab sowas dort schon einzeln bekommen,
gibt es mit verschieden dicken Schäften, beim Motor war glaub ich ein Mitnehmer mit 12mm Schaft dabei, ich brauchte einen mit 10 oder 8mm,
bekam ich jedenfalls völlig problemlos.



Roland

Panzi
06.07.2012, 05:50
Auf der HP von Staufenbiel kann man das auch für die al35 bekommen aber offensichtlich nicht für die Al50 Serie.
Ärgerlich!
Panzi

Baloo
08.07.2012, 20:41
Hallo Panzi,

insgesamt habe ich seit über 3 Jahren etwa 8 Motoren von HK aus der schwarzen Aerodrive XP-Serie im Einsatz. Bisher keine losen Magnete, eiernde Wellen o.ä,.

Letzten Sonntag ist bei einer mißlungenen Landung die Motorwelle eines Aerodrive xp 3548-900 abgebrochen. Habe bei HK nachgefragt, ob es für die xp-Serie noch Ersatzwellen gibt - leider sind diese nicht mehr lieferbar. Die SK3-Motorwellen passen auch nicht, wie bei HK unter "Discussion" oder "Reviews" berichtet wird.

Bei ebay werden diese Motoren mit anderem Aufkleber angeboten, weshalb ich gleich zwei Stück zum Preis von jeweils 13 Euro incl. Versand bestellt habe.

Gruss Bernhard