PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorabsteller bei Leerlauf



Bongo_1st
13.06.2012, 21:05
Hallo Zusammen

Ich habe vor ca. einem Jahr zu einem Bausatz Motor und Regler gekauft.
Als ich nun Regle und Motor testete hatte ich folgendes Problem:

Motor läuft normal an. Wenn nun das Gas auf null zurückgenommen wird, fängt der Motor bei niedrigen Drehzahlen an zu "knattern" und stellt danach ab.
Gebe ich Gas wärmend dem "knattern" läuft er wider an,
gebe ich Gas nachdem er in den Stillstand gekommen ist läuft er nicht mehr an.

Servo und Empfänger haben eine Durchgehende Energieversorgung durch den Regler.
Beim drehen des Motors von Hand, spüre ich das Magnetfeld.

Motor: EMAX GT2826/ 04
Regler: No-Name 50A (gelber Schrumpfschlauch ohne Beschriftung)


Grüsse Bongo

Nice
13.06.2012, 22:46
Hi,
versuch mal einen anderen Regler, am besten keine No Name.
Das ist bestimmt so einer von Ebay, das ist schon das letzte was man kaufen sollte.

Bongo_1st
14.06.2012, 12:36
Ist kein ebay Regler.

Kann es sein, dass die Programmierung für den BL-Motor nicht korrekt ist?

http://www.helikraft.com/images/helikraft_images3/ESC_programming_sheet.pdf

Wurde nicht bei diesem Shop bestellt, ist jedoch der selbe Regler.