PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Usbasp wird nicht erkannt



Namor
15.06.2012, 22:35
Mein usbasp wird nicht erkannt, in der systemsteuerung ist er nicht aufgelistet sondern unter den usb geräten al unknown device. Kann mir jemand helfen das der dongle erkannt wird?

Namor
16.06.2012, 10:43
Habe schon viel im inet gesucht, hat mir aber nicht viel weitergeholfen da ich den dongle nicht mal in avr studio 4 verbinden kann...

Crizz
16.06.2012, 12:07
Solange er als unknown device geführt ist fehlt der Treiber oder er ist nicht aktuell zum verwendeten OS. Klick einfach mal auf das Gerät und wähle Treiber aktualisieren

Namor
16.06.2012, 13:18
ich habe den treiber von fischl.de usbasp-windriver.2011-05-28.zip runtergeladen, gehe in den ordner libusb_1.2.4.0 und doppelklicke dann auf den installer_x64 da ich ein 64bit system habe, danach blizt kurz ein schwarzes Fenster auf und schliest sich gleich wider. Den usbasp erkennt es aber immernoch nicht. Habe es auch schon an mehreren rechnern versucht, ohne erfolg.
Habe auch schon im geräte manager den treiber aktualisiert am uknown device aber dort sagt er das alles auf dem aktuellen stand ist.
Der usbasp wird im gerätemanager auch nicht separat angezeigt unter sonstige geräte sondern als unknown device in dem usb bereich

Sven F.
16.06.2012, 16:29
Welches Betriebssystem nutzt du? Für Windows 7 probiere mal folgendes:

Im Gerätemanager Rechtsklick auf "Unknown Device", Eigenschaften, Reiter "Treiber", dann deinstallieren klicken.
Jetzt den USBasp abziehen und wieder einstecken, Windows sollte nun den richtigen Treiber von selbst wählen.

Namor
16.06.2012, 23:40
Welches Betriebssystem nutzt du? Für Windows 7 probiere mal folgendes:

Im Gerätemanager Rechtsklick auf "Unknown Device", Eigenschaften, Reiter "Treiber", dann deinstallieren klicken.
Jetzt den USBasp abziehen und wieder einstecken, Windows sollte nun den richtigen Treiber von selbst wählen.

Ja ich benutze win 7.
Habs deinstalliert und neu eingesteckt, er kommt wieder als uknown device unter den usb auflistungen...

Crizz
16.06.2012, 23:53
Hast du den AVR ISP MkII ?

Falls ja, hats du die Update-Geschichte schon versucht durchzuführen ??

Außerdem sollten dann Infos bzgl. Treiber unter Win7 beiliegen. Ggf. auf der Website nochmal nach aktualisierten suchen, denn unter Win 7 ( eigentlich auch unter XP ) darf der AVRISP MKII nicht angesteckt werden, ohen das VORHER die Treiber installiert wurden.........

Namor
17.06.2012, 00:34
Ist AVR ISP MkII den usbasp dongle? wenn ja dann hab ich einen anderen, hab den von Hobbyking

LazyZero
18.06.2012, 12:59
Nein ist er nicht.

Ich hatte schon zwei drei Benutzer vom kkFlashtool bei denen auf den HK usbasp die firmware gefehlt hat. Wenn man einen USBasp einsteckt sollte er sich als USBasp am System anmelden, auch wenn der Trieber fehlt.

Christian

Namor
18.06.2012, 22:42
ok dann fehlt definitiv die firmware, kann ich die irgendwie selber draufspielen?
Wenn ich ihn am pc anschliese leuchtet auch kein lämpchen auf.

Crizz
18.06.2012, 22:49
Schau doch da mal, vielleicht hilft dir das weiter

http://thomaspfeifer.net/atmel_usb_programmer.htm

auf der Seite bis ganz nach unten scrollen, da sind die Downloads

Namor
18.06.2012, 22:55
habe gerade gesehen das man über denn parallelport die firmware laden muss und ein solches kabel habe ich leider nicht. naja, habe ein neues bestellt, dann muss das fliegen eben warten...

haschenk
19.06.2012, 18:10
Hallo,

könnte es sein, daß das USBasp falsch gejumperd ist ?
J1 schleift die 5V zum Target durch, wenn das gewünscht wird.
J2 dient zum "self programming", worunter ich das flashen der firmware verstehe...

@Christian
Wenn USBasp und AVR ISP (Mk II) nicht dasselbe ist- worin liegt der Unterschied ?
Beide sollen doch dasselbe machen, oder irre ich mich da ?

Gruß,
Helmut

Crizz
19.06.2012, 20:27
Der AVR-ISP Mk.II unterstützt andere Protokolle und Prozessoren,´mit dem USBASP kannste z.b. keine Mega 2560 flashen, der USBASP läuft m.W. als STK500 über AVRDude.

LazyZero
20.06.2012, 08:21
@Christian
Wenn USBasp und AVR ISP (Mk II) nicht dasselbe ist- worin liegt der Unterschied ?
Beide sollen doch dasselbe machen, oder irre ich mich da ?
Ihre Funktion, das flashen von Atmel µController über die ISP Schnittstelle, ist die selbe. Aber die Comunication PC <> Programmer ist unterschiedlich.

Der AVR-ISP Mk.II unterstützt andere Protokolle und Prozessoren,´mit dem USBASP kannste z.b. keine Mega 2560 flashen, der USBASP läuft m.W. als STK500 über AVRDude.

USBasp ist USBasp in avrdude. Das man keinen Mega2560 damit flashen kann versteh ich jetzt nicht ganz. Warum soll das nicht möglich sein?

Christian

Crizz
20.06.2012, 08:25
Falsch geschrieben meinerseits, flashen schon, Bootloader nicht - und das wollte ich eigentlich schreiben, sorry.

haschenk
20.06.2012, 21:05
Hallo ihr Beiden,

danke für die Info.
Die Frage kommt eigentlich nicht von mir selbst (ich verwende seit Urzeiten STK500 mit AVR-Studio), sondern von einem Bekannten, der für gewisse Projekte von Arduino wegkommen will und mich um Rat gefragt hat. Und da war ich mir nicht sicher.
Mit AVRDude und USBasp werden wir´s schon hinkriegen.

Gruß,
Helmut

Crizz
20.06.2012, 21:13
Denke ich auch, wird für die meisten Fälle ausreichen, man muß nicht gleich mti Kanonen auf Spatzen schießen. Bei mir steht etwas Projektarbeit mit dem 2560 an, weshalb ich mich für den AVRISP Mk II entschieden hatte, sonst hätte ich mir den auch nicht unbedingt angetan, für den Rest hätte mir der USBASP auch ausgereicht.

Matthew
21.06.2012, 21:33
Hallo,

auf den USBasp kannst du aber auch einen Bootloader flashen, und mit "Lab Tool" eine alternative Firmware
verwenden.

http://www.ullihome.de/wiki/USBAVRLab/index

Gruß Matthias

LazyZero
21.06.2012, 21:41
Sicher? Schau mal den Schaltplan vom usbasp und dem usbavrlab an.

Matthew
21.06.2012, 21:54
Ganz sicher! Habe ich schon ausprobiert.

Steht auch hier.

http://www.das-labor.org/wiki/Usbasp

Matthias

LazyZero
21.06.2012, 22:15
Stimmt ich bin bei dem ersten Schaltplan von usbavrlab etwas mit den pins durch ein ander gekommen.
Das mit dem i2c logger ist recht interessant.

Sorry Christian

StephanOe
01.06.2013, 16:14
Hallo zusammen,

es tröstet, dass ich nicht alleine bin. Aber mein Problem löst es nicht. Am Win7, 64bit Rechner wird der USBasp-Adapter von HK nicht erkannt. Am Laptop mit XP wird er erkannt und lässt sich installieren. Jedoch bekomme ich die Flashsoftware nicht zum Laufen, da der alte Laptop kein Java installieren lässt. Usw., usw....Ich habe jetzt mal einen anderen Adapter bestellt. Vielleicht ist der Win7 64 bit tauglich. Simmt es, dass es mittlerweile schon Version 1.6 geben soll? Wird bei ebay so angeboten.

http://www.ebay.de/itm/KK2-0-Board-Quadrocopter-Quadcopter-Multicopter-Kreisel-Atmega-324PA-V1-5-NEU-/171029039606?_trksid=p4012.m2036&_trkparms=aid%3D333005%26algo%3DRIC.FIT%26ao%3D1%26asc%3D25%26meid%3D8070026622505827543%26pid%3D100 031%26prg%3D1010%26rk%3D2%26sd%3D310679269761%26

Gruß

zerush
03.06.2013, 19:48
Hallo zusammen,

es tröstet, dass ich nicht alleine bin. Aber mein Problem löst es nicht. Am Win7, 64bit Rechner wird der USBasp-Adapter von HK nicht erkannt. Am Laptop mit XP wird er erkannt und lässt sich installieren. Jedoch bekomme ich die Flashsoftware nicht zum Laufen, da der alte Laptop kein Java installieren lässt. Usw., usw....Ich habe jetzt mal einen anderen Adapter bestellt. Vielleicht ist der Win7 64 bit tauglich. Simmt es, dass es mittlerweile schon Version 1.6 geben soll? Wird bei ebay so angeboten.

http://www.ebay.de/itm/KK2-0-Board-Quadrocopter-Quadcopter-Multicopter-Kreisel-Atmega-324PA-V1-5-NEU-/171029039606?_trksid=p4012.m2036&_trkparms=aid%3D333005%26algo%3DRIC.FIT%26ao%3D1%26asc%3D25%26meid%3D8070026622505827543%26pid%3D100 031%26prg%3D1010%26rk%3D2%26sd%3D310679269761%26

Gruß

Ja die 1.6 ist die aktuellste Version.
Aber 134,99 Euro ?? Da versucht wohl jemand richtig Profit aus den nicht lieferbaren Boards zu schlagen...

Welchen Treiber hast du für den USBasp installiert?
Am besten in der Systemsteuerung manuell den Treiber auswählen.

StephanOe
06.06.2013, 22:19
Hallo,

Habe bei ebay einen anderen Adapter gekauft. Dieser wird von Win7 erkannt.

Gruss