PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gnumpf elektrisch



gri
17.06.2012, 11:02
Hallo,

ich möchte meinen Gnumpf CupGTS von MDF Modelltechnik auf elektrisch umrüsten.
Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt welcher Motor, Regler und Akku geeignet ist?
Reglement für Clup-Pylon ist mir bekannt.

Danke euch schonmal,

Gruß Chris

SU31
18.06.2012, 12:49
Hallo Chris

Ich habe in meinem Gnumpf einen Hacker A30-8XL V2 (1100KV) verbaut. Luftschraube APC 8x6 ca. 31A oder 8x7 ca. 36A, 8x8 will ich noch testen. Akku Lipo Smart Devil 2600 4S1P von http://www.braeckman.de. Der wiegt genau 280g und passt deshalb gut ins Reglement. Andere haben einen Graupner Ausenläufer mit 1250KV, Typ weiß ich nicht genau, aber ich glaube es war ein Compact 400. Der kostet nur die Hälfte wie der Hacker und geht auch sehr gut. Die hatten eine Graupner 7x7 Luftschraube und auch 4 Zellen 2600mAh. Der Regler sollte >=50A sein.

Gruß
Walter

Kunstflieger88
18.06.2012, 17:46
Hey Chris,

stell uns mal ein paar Bilder ein und berichte über deinen Bau!
Ist für Jederman(n) interessant :cool: !

@ Walter bist du dabei in Geo?

Gruß Jonas

gri
18.06.2012, 20:41
Hallo,

danke euch!
Mit dem Umbau möchte ich noch warten bis ich ein paar mehr Infos habe.
Über den Umbau werde ich gerne berichten.

Gruß Chris

F104
27.06.2012, 17:46
Hallo Chris,
hast ne PN
Gruß
Wolfgang:)

gri
27.06.2012, 21:07
Hallo,

Danke Wolfgang.


So nun habe ich meinen umgerüstet.
Motor ist ein C 3548 1100KV Brushless Motor 650W, 60A Regler und ein 4s SLS 2300. (254 Gramm).
Leider hatte ich nur einen Verbrennerprop 9x6 zur Hand, ging aber ganz gut damit! Strom habe ich noch nicht gemessen.
Der 1. Akku hat 3 min. 20 sek. durchgehalten, war dann leer.
Also 2. Akku rein, auch SLS 2300. Der hielt 4 min. durch.
Denke ich werde noch einen größeren Akku verbauen und noch ein wenig mit den Props spielen. Mal sehen was dann als erstes den Geist aufgibt; Motor oder Regler!?!?


Gruß Chris

Kunstflieger88
27.06.2012, 21:41
Hey Chris!

Super. Bist du dann in Altensteig dabei? Dort ist ja unser nächstes Rennen!!
Wäre super!

Gruß Jonas

em.ka.
28.06.2012, 10:35
Leider hatte ich nur einen Verbrennerprop 9x6 zur Hand, ging aber ganz gut damit!

Welche Drehzahl hast Du mit dem 9x6?

Martin

gri
30.06.2012, 19:46
Hallo,

ja in Altensteig (mein Verein!) bin ich dabei.

Drehzahl habe ich mit der 9x6 noch nicht gemessen.
Aber heute mal eine 8x8 drauch gehabt: 39A
Passt soweit.

Gruß Chris

F104
01.07.2012, 08:37
Hallo Chris,
8x8 auf 1100 kv brachten beim letzten Rennen den 1. Platz,
keine schlechten Voraussetzungen!

Gruß
Wolfgang:confused:

gri
02.07.2012, 11:49
:D:D:D:D

em.ka.
02.07.2012, 20:22
Hallo Chris,
dann nutze den Heimvorteil und verflieg´ Dich beim Training nicht im Wald :D:D:D

Bis dann
Martin

gri
02.07.2012, 21:21
Hallo Chris,
dann nutze den Heimvorteil und verflieg´ Dich beim Training nicht im Wald :D:D:D

Bis dann
Martin

Hallo Martin,

freu mich schon auf das Samstags BIER am Feuer wie letztes Jahr!

Gruß Chris

em.ka.
03.07.2012, 11:52
Hallo Martin,

freu mich schon auf das Samstags BIER am Feuer wie letztes Jahr!

Gruß Chris

Du weißt ja, dass Debütanten (auch E) eins ausgeben ;)

gri
03.07.2012, 20:16
Hallo Martin,

NUR EINS???? hahahha

Gruß Chris

em.ka.
04.07.2012, 19:53
Schau´ mer mal :p

Martin

F104
12.07.2012, 22:41
Hallo Chris,
was hast Du für ein Fluggewicht?

Gruß
F104:)

gri
13.07.2012, 21:31
Hallo,

der Gnumpf wiegt so um 1050-1100 Gramm.

Gruß Chris

F104
14.07.2012, 12:05
Hallo, Chris,
Danke für Deine Info,
meiner wiegt flugfertig mit 4S 2600
1250 g,

ist wohl etwas zu schweer?:confused:

Gruß
F104

Eisvogel
08.08.2012, 22:54
Ich bin gerade dabei, mir Gedanken über die Auslegung meines Modells zu machen um nächste Saison bei euch reinzuschnuppern.
Welche Props verwendet ihr bei euren Setups, APC Sport oder APC Elektro?

SU31
09.08.2012, 18:07
Welche Props verwendet ihr bei euren Setups, APC Sport oder APC Elektro?

Das hängt vom Antrieb ab. Motoren mit KV1200-1250 treiben soweit mir bekannt einen Graupner Speedprop 7x7. Ich fliege einen Antrieb mit KV1100 und habe eine APC-Sport 8x7 bzw. 8x8 montiert (mit 4S2600).



Ich bin gerade dabei, mir Gedanken über die Auslegung meines Modells zu machen um nächste Saison bei euch reinzuschnuppern.

Sehr guter Vorsatz, aber warum wartest Du bis nächstes Jahr? Ein Gnumpf ist ohne großen Aufwand in 3-4 Wochen fertig. Am 15.-16.09.12 ist in Oberhausen der nächste Wettbewerb und Mitte Oktober ist Saisonabschluß in Altshausen.

Gruß
Walter

Eisvogel
12.08.2012, 09:56
Sehr guter Vorsatz, aber warum wartest Du bis nächstes Jahr? Ein Gnumpf ist ohne großen Aufwand in 3-4 Wochen fertig. Am 15.-16.09.12 ist in Oberhausen der nächste Wettbewerb und Mitte Oktober ist Saisonabschluß in Altshausen.

So schnell gehts bei mir nicht.
Ich bin mehr Modellbauer als -flieger und bau ungern was es bereits gibt.
Ich versuche im Rahmen des Reglements was schnelleres:) zu entwerfen und bauen.
Evtl. werden ein paar Leute aus unserem Verein auch mitbauen und beim einen oder anderen Bewerb mitfliegen. Das braucht alles seine Zeit und die kann ich am besten im Winter aufbringen.

Aber ein paar Gedanken und Skizzen hab ich mir bereits gemacht:D

AliasJack
15.08.2012, 00:02
Hy

ich wollte mal nachfrage, welches Abfluggewicht ihr beim E-Gnumpf erreicht?
Welche 4s Packs benutzt ihr? Sls wiegt ja ein 2200er schon 270g.

Lg Jakob

SU31
15.08.2012, 12:48
Hallo Jakob,
mein E-Gnumpf hat ein Abfluggewicht von 1190g. Habe aber nicht so auf das Gewicht geachtet. Geht ohne Probleme auch noch ein paar Gramm leichter. Die Smart Devil 4S2600 von www.braeckman.de haben genau 280g. Die Lemon Akkus wiegen in der gleichen Größe angeblich auch unter 280g.

Gruß
Walter

Markus 1
13.09.2012, 21:15
Muss mich auch mal da einhängen
Habe auch einen Gnumpf erbaut.
So rein als Funmodell zum Rumheizen ist das Teil schon richtig geil.
Kaufen kann ja jeder ! :-)
Binn aber noch in der Testphase mit Motor/Luftschraube Kombi
Ich Habe auch einen 1100kv Turnigy motor. 80A Regler und 2 3S in reihe.
Und hab im Moment eine 8x6 Klapplatte Drauf.Geht auf knapp 28A.Hab leider keinen Drehzahlmesser.
Will aber bei einer Klapplatte Bleiben. 100%
Also 7x7 ist der Genau so schnell wie mein Segler in der Thermik aber mit einem Höllenlärm. ( Drehzahl zu hoch ):confused:
Bei genug Anlauf mit anstecken kommt sogar etwas Speed auf.
Aber nach 3x landen war die latte ab und die welle leicht krumm. Deshalb Klapp. kein bock mehr auf wellenwechsel.
Mit der 8x6 Zieht er Sauber auf Speed aber so Berauschen schnell ist der jetzt auch nicht so wie ich finde.
ich wollt ggf eine 9x7 mal Testen und oder ein 2,5 oder 5% Mittelstück Fliegen.
Und halt wenns geht auf 4 Zellen.
Da der Gnumpf abflugbereit 1460g wiegt. sind ja alleine fast 400g Akkus drinne.
Hatt jemand Tipps ??

Danke für eure Hilfe