PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kleiner f3d für 2,5ccm?



JanH
11.09.2005, 13:13
Hallo. Bin recht neu in die pylon-szene eingestiegen und bin sehr fasziniert von den Drehzahlen jenseits der 25000 und der geschwindigkeit.
Nun ist mein momentanes Modell eine alte Edago von Simprop umgebaut mit einem 2,5er russen und offenem Reso. Da die Edago allerdings schon recht alt und verbraucht aussieht, wollte ich mich mal um eine alternative umgucken.
Am liebsten wäre mir ein Kleines Modell mit verkleidetem Motor/Reso. Sowas in der Art wie die Baretta21 von Modellmotorentechnik. Nur eben ein Kleiens Stück kleiner und für 2,5ccm ausgelegt. Oder ist das ein Wunschgedanke von mir?`habe bisher noch nix in der Richtung gefunden.

ciao Jan

f3d
11.09.2005, 15:26
Hallo mein lieber Speedfreund,

ich habe noch aus alten Zeiten einen schönen Rumpf für ein Mini F3D Modell, das mal sehr gut mit einem 1,8 ccm Webra Speedy flog. Genau das was Du suchst.

Ich hätte gerne 60 Euro für den Rumpf incl. Transport.

Bei Interesse einfach melden.

4898

MFG Mr. f3d

airmaster
13.09.2005, 23:28
Hi,
@F3D.
falls Jan kein Interesse an dem Rumpf hat melde dich mal bei mir. Weil den passenden Motor hättte ich noch bei mir rumliegen (Webra Speedy 1,8ccm)
Gruß Sebastian

Hochsauerländer
14.09.2005, 09:43
Ich habe einen geschenkt bekommen der etwas renoviert werden müsste. Zur Zeit ist ein einfacher 2,5er Enya darin. Kännte man auch einen 2,5 Utkam inplantieren? oder wäre das zu heftig? Und wenn ja,welchen Prop?Gibt es Erfahrungen?
Fliegergrüsse Klaus

midgetmustang
15.09.2005, 12:40
Hallo F3D,

sieht doch aus wie ein Piranha von Webra. Oder täusche ich mich da.
@Hochsauerländer, der Uctkam ist nur ein klein wenig größer wie ein Webra Speedy. Sollte eigentlich kein Problem sein. Vorsicht mit den Uctkams mit dem rot eloxierten Venturi's. Passable alternative: m+r .15

Gruss

mm

f3d
15.09.2005, 13:01
Hallo liebe Speedfreunde,

auf dem Bild ist kein Rumpf der Piranha von Webra.
Der Name des Modells ist mir entfallen.
Bei der piranha von Webra war der Motor u.a nicht vollverkleidet !!!

Dies zur Info.

Mfg Mr. f3d

Hochsauerländer
15.09.2005, 13:54
Gut das wir verglichen haben! Beim Piranharumpf läuft die Obere Wölbung gleichmässig von derMotorhaube bis zum höchsten Punkt.
Fliegergrüsse Klaus

Wayne Schlegel
15.09.2005, 18:12
Hi mm,
was stimmt denn mit den roten Uctkams nicht?! Die scheinen mir sehr nahe am Rossi15 zu sein (jedenfalls baulich...).

Gruß Bernd