PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Axi im PicoJet



franz
06.10.2002, 07:32
hi,

ich will einen PicoJet mit einem Axi ausrüsten. Hat so was schon mal jemand gemacht und hat Vorschläge zum Einbau oder vielleicht sogar
ein Photo?

danke

M.Neufeld
06.10.2002, 09:16
Hallo Franz,

ich habe einen Pico-Jet Combat mit AXI 2814/10 mit einer 10x6 CAM Carbon und 8 Zellen Sanyo RC-4/5SC ausgerüstet. Der PJ geht damit senkrecht. Bin sehr zufrieden damit. Leider kann ich z. Zt. keine Bilder machen, da Flieger schon im Urlaubsdomizil. Schau mal unter www.strat.at. (http://www.strat.at.) Da wird diese Kombination empfohlen.

Gruß

Manfred

franz
06.10.2002, 11:11
hi manfred,

genau diese kombination habe ich vor mir liegen. bin mir aber nicht so ganz sicher wie ich den motor befestigen soll.

M.Neufeld
06.10.2002, 13:37
Hallo Franz,

habe mir aus einer GFK-Platte (1,5 mm) eine Halterung gesägt die unten die Form des Kiels hat und oben in etwa dem durchmesser des Motors entspricht. Das ganze mit Uhu Endfest aufgeklebt. Zusätzlich noch eine 50 mm Platikschraube mit eineklebt. Diese geht in Höhe der Fläche in den Rumpf. Beim Erstflug vibrierte die Einheit noch. Habe rechts und links vom Motor kleine Sperrholzdreiecke zwischen Motorspant und Rumpf geklebt. Rumpf und Seitenleitwerk wurde etwas ausgeschnitten damit der Motor frei sich dreht. Hoffe, daß ich dir helfen konnte. Wenn du noch weitere Fragen hast maile mich an.

Gruß

Manfred

M.Neufeld
06.10.2002, 14:07
Hallo Franz,

habe gerade Bilder vom PJ beim Freund gemacht und schicke sie dir per e-mail, da ich keine Ahnung habe wie das hier geht.

Gruß

Manfred