PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Easy Glider



bruno
15.09.2005, 20:25
Hallo zusammen,
fliege zur Zeit Twinstar und Ranger von Robbe. Möchte jetzt aber einen E-Segler, mit dem ich etwas länger oben bleiben kann und liebäugle mit dem Easy Glider. Sollte man das Fertigteil für 169,00 € oder das Teil für 79,00 € nehmen. Gibt es einen genaueren Erfahrungsbericht?
Welche Komponenten werden noch benötigt?
Danke für eine Antwort.
MfG Klaus

Lukas
15.09.2005, 20:33
beim easystar hab ich mir den billigeren genommen weil i gern die teile selber aussuche :)

bruno
16.09.2005, 08:06
beim easystar hab ich mir den billigeren genommen weil i gern die teile selber aussuche :)

Hallo Lukas,
welche Teile hast Du gewählt und wie bist Du damit zufrieden?
MfG Klaus

GER141
16.09.2005, 08:55
Ich plane mir auch den Easy Glider zu holen, ein Freund von mir hat ihn bereits und ist begeistert.
Diese Ausstattung stelle ich mir vor

Servos, passend:

2x Servo Hitec HS-81 Professional
2x Servo HS-55 für die Querruder
Antriebsakku:

oder Flugakku Kan 1050 mAh Champion Master-Pack 9,6V 8-ZellenEuro

Flugregler mit BEC :

oder 14 A Lipofähig

Gruß GER141

hdirekt
16.09.2005, 09:54
Muss man sich einfach durchrechnen und wissen ob man selber noch bauen will oder nicht. Das ReadyToFly Set ist halt recht günstig im Vergleich.

Marco

bruno
16.09.2005, 20:00
Hat übrigens der easy Gleider geteilte Tragflächen für den besseren Transport?
MfG
Klaus

estolte
17.09.2005, 18:15
@bruno

Der EGE hat geteilte Flächen. Es ist nur etwas eng die Kabel für die Querruderservos durch den Rumpf zu fädeln.

@GER141,
Hallo Dirk, schön Dich hier zu finden.
Für die Querruderservos braucht man Verlängerungskabel. Hier sollte man nicht zu kurze wählen.


Regler habe ich den Schulze slim 20be. Funktioniert mit BEC zusammen mit KAN 1050 bestens. Kapazität mit dem Akku reicht normaler weise aus. Ich kommen ohne Thermikunterstützung immer so auf die 20 min Flugzeit. Wenn man einen 2ten Akku hat, kann man fast ununterbrochen fliegen.

Enno

bruno
18.09.2005, 09:40
Hallo zusammen,
danke für Eure Antworten. Ich will zur Messe in Leipzig ab 30.09.05 mal sehen was ich günstig bekommen kann. Wenn man die Beiträge durchsieht, dann gib es ja immer gute und weniger gute Urteile über den EGE. Wie sieht es denn mit der Windverträglichkeit und den Segeleigenschaften aus, berichtet doch einmal.
MfG
Klaus

Jürgen Heilig
18.09.2005, 10:00
Hallo zusammen,
danke für Eure Antworten. Ich will zur Messe in Leipzig ab 30.09.05 mal sehen was ich günstig bekommen kann. Wenn man die Beiträge durchsieht, dann gib es ja immer gute und weniger gute Urteile über den EGE. Wie sieht es denn mit der Windverträglichkeit und den Segeleigenschaften aus, berichtet doch einmal.
MfG
Klaus

Hallo Klaus,

Tipp:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=79661&sid=8d71feafa2bcdbdf69607e74b2ae41a5&hilight=easy%20glider%20electric&hilightuser=0

Und wenn du eh zur Messe nach Leipzig kommst, schau einfach in halle 5 vorbei. Da fliegen wir den Easy Glider Electric Indoor.

:) Jürgen

Jürgen Heilig
18.09.2005, 10:09
Hallo zusammen,
danke für Eure Antworten. Ich will zur Messe in Leipzig ab 30.09.05 mal sehen was ich günstig bekommen kann. Wenn man die Beiträge durchsieht, dann gib es ja immer gute und weniger gute Urteile über den EGE. Wie sieht es denn mit der Windverträglichkeit und den Segeleigenschaften aus, berichtet doch einmal.
MfG
Klaus

Fast übersehen ;):

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?p=318949#post318949

:) Jürgen