PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Graupner inline 370 7,4V mit roxxy 940 regler



nolde
04.07.2012, 23:34
Graupner inline 370 7,4V mit roxxy 940 regler zusammen geschlossen und es lief ales wunderbar nun habe ich aber den Programmer v2 (von robbe empfolen) angeschloßen um die mottorbremse zu aktivieren, nun ginger er dann ein paarmal nicht an und irgend wann gings einmal ich habe akku ab gemacht um fliegen zu gehen dann ging es nicht mehr seit dem geht es auch nicht mehr. hatt jemand eine idee wiso?

Andreas Maier
04.07.2012, 23:46
hast schon 125% Weg eingestellt ?
Robbe - Graupner Paarungen mögen das lieber.

( ich verschiebe mal in die richtige Rubrik !!! )



Gruß
Andreas

GC
04.07.2012, 23:47
Klingt sehr Mysteriös. Hast Du evtl auf 3S programmiert und fliegst Du mit 2S (sofern man so etwas bei deinem Regler programmieren kann)? Oder hast Du das Timing total (?) verstellt?
Es könnte natürlich auch sein, daß Du einen Wackelkontakt vom Regler zum Motor an einem der 3 Leitungen hast.
Gehen denn die Servos überhaupt noch?

nolde
05.07.2012, 00:06
Ne hab eigentlich nix verstelt außer die Mottor bremse.