PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lift Off oder Excel Competition 2



Axel
07.10.2002, 16:48
Hallo Leute,
vielleicht könnt ihr mir helfen mich zu entscheiden. Ich möchte mir entweder den Lift Off oder den Excel Competition anschaffen. Voraussetzung sind:
1. Ich habe noch 2 10-Zellen SubC-Akkupacks rumliegen die damit verwendet werden sollen.
2. Es soll entweder ein Mega- oder ein Axi-Motor verwendet werden. Geht das und wenn ja welcher?
3. Unter Umständen ist nicht allzuviel Platz zum Landen vorhanden.
4. Der Flieger muss nicht rasend schnell sein aber er sollte auch nicht allzu träge sein. D.h. man sollte ihn auch flotter fliegen können.

Besten Dank schon mal,
Axel

Birki
08.10.2002, 09:53
Hi Axel,

schau mal in die Suchmaschine zum EC2.
Er ist aber die eindeutig bessere Wahl, wenn es nicht um die absolut erreichbare Speed geht.
Er ist relativ schnell, langsam vor die Füsse zu landen, turnt gern und ist absolut Thermikgeil!
Bezüglich Antrieb gehe ich andere Wege.
Nimm die gebügelte Version, die Farben mit dem Perlmuteffekt sind nett und die Verarbeitung ist den Aufpreis wert. ;)

wernerhetzel
08.10.2002, 10:39
Hallo Axel!
Ich baue gerade den EXEL.
Habe einen Mega7E mit 8 Zellen eingebaut, auch die Servoaufnahme für das V-leitwerk habe ich geändert.
Möchte ihn zum Wochenende einfliegen(wenns nicht wieder regnet).
mfg
werner

Motormike
08.10.2002, 10:51
Excel ist der bessere Allrounder und laesst sich besser transportieren. Der Excel reagiert deutlich besser auf Thermik, baut allerdings die Geschwindigkeit nach dem Sturzflug relativ schnell wieder ab. (fuer meinen Geschmack)
Ich habe nen FUN480-28-5,2 mit 15x10" (ca. 29A) an 10 zellen RC1600 drin. Fuer mehr Speed kann die 15x13" oder auch 16x13" genommen werden.
Ich wuerde mir den als Universalmodell wiederkaufen. Die Rumpfqualität bei meinem war allerdings nicht so dolle, dafuer die Bespannung 1a.