PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem mit Hacker Q80-11S-28Pol und Kontronik PowerJive 120HV



tritech
10.07.2012, 09:18
Hallo,

ich möchte in meiner Hacker ME309 den Q80 mit meinem PowerJive 120HV in Betrieb nehmen.
Den PowerJive habe ich in Modus 3 eingestellt. Wenn ich nun zum Test den Motor anlaufen lasse
macht dieser laute Geräusche als ob er Blockieren wolle. So von Hand dreht der Motor ohne Probleme.
Fliegt hier jemand diese Motor/Regler Kombination und kann mir Einstelltipps geben?

Gruß
Thomas

E-speed buff
10.07.2012, 14:08
Hi Thomas

Probiere mal den KSA Modus, Der ist speziel fuer Hacker Motoren gedacht.

Gruss
Rene

tritech
10.07.2012, 21:31
Hi Thomas

Probiere mal den KSA Modus, Der ist speziel fuer Hacker Motoren gedacht.

Gruss
Rene

Hallo,

KSA habe ich schon probiert. Hat nichts gebracht.
Ich habe aber festgestellt, dass der Motor ohne Propeller und Spinner läuft.

Gruß
Thomas

uwe neesen
10.07.2012, 21:42
hallo thomas

ich denke, du hast meine mail ja bereits gelesen. nach rücksprache mit den kollegen von kontronik kann ich sagen, dass die kombination jive und grosse aussenläufer mit grossen starrprops keine ideale kombination abgeben. leider lässt sich die beschleunigungszeit beim jive nicht einstellen. versteht mich nicht falsch, der jive ist ein super regler, aber man kann nicht mehr davon ausgehen , dass jede mögliche kombi regler/motor funktioniert.