PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Programmierung Castle Creation / Phoenix....etc



phantomf4
10.07.2012, 18:01
Hallo !

Muß meinen CC / Phoenix 45 Regler über USB- Schnittstelle neu programmieren und möchte eigentlich den Einbau ( Regler / Empfänger Graupner C 19 ) nicht wieder demontieren ( komme an die Steckverbindungen so nicht mehr ran ).

Kann ich den Empfänger vor dem Regler belassen und die Signale des Programmiermoduls über einen Empfängerausgang ( z.B. Querrruder ) quasi rückwärts zum Regler einspeisen ??

Gruß Klaus

Jürgen N.
10.07.2012, 20:18
Klaus,
meine Meinung: zu 99.99%: Nein.
Der Empfänger kann über einen Servo-Ausgang kein Signal empfangen und an einen anderen Ausgang "rüberleiten".
Das wäre etwas total neues.
Übrigens hat CC ein sehr praktisches "Tool", das "Air Field Link", eine Programmierkarte.
So kann der Steller im Modell bleiben. Und notfalls kann ein Y-Kabel am Empfänger installiert werden und das Ding drangesteckt.
Gruss Jürgen

phantomf4
10.07.2012, 21:43
Klaus,
meine Meinung: zu 99.99%: Nein.
Der Empfänger kann über einen Servo-Ausgang kein Signal empfangen und an einen anderen Ausgang "rüberleiten".
Das wäre etwas total neues.
Übrigens hat CC ein sehr praktisches "Tool", das "Air Field Link", eine Programmierkarte.
So kann der Steller im Modell bleiben. Und notfalls kann ein Y-Kabel am Empfänger installiert werden und das Ding drangesteckt.
Gruss Jürgen

Danke für den Tip.....ich komme zwar an den Steller heran, aber nicht mehr an den Stecker, der im Empfänger steckt.....das ist mein Problem !!!!

KLaus

qasweder
13.07.2012, 11:13
Probleme gibt es...
Wie wäre es mit einer einfachen Servoverlängerung zwischen Regler und Empfänger?

phantomf4
13.07.2012, 15:00
Probleme gibt es...
Wie wäre es mit einer einfachen Servoverlängerung zwischen Regler und Empfänger?

Danke für die Tips !

Wollte mir eigentlich den Empfängerausbau ersparen, aber es ging wohl nicht anders. Habs dann aber doch so gemacht und dann ein Verlängerungskabel dazwischen gesteckt.

Thema kann geschlossen werden.

Klaus