PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit140 er King



Gast_4725
24.09.2005, 07:36
Hallo zusammen,

Habe in 5 Monaten zum zweiten mal beim 140er den Steg von der Scheibe des Flachdrehschiebers gebrochen? Was kann die Ursache sein und gibt es da eine Lösung? Der Motorenhersteller sagte mir ein Fremdkörper wäre durch den Vergaser eingedrungen? (habe einen großen Filter vorgebaut da kann nichts durch.)
Würde mich über alle Infos freuen,

Gruß Manfred