PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Q 500 / f3d Wettbewerb Leipzig Bilder



f3d
26.09.2005, 07:40
Hier die ersten Bilder vom Q 500 / f3d Wettbewerb in leipzig am 23 / 24 September.
Wetter und Wettbewerb waren 1A.
Ich denke die Bilder sagen mehr als 100 Worte.

5677

Das große Teilnehmerfeld in Leipzig. Bitte die hübsche Helferin in der Mitte nicht übersehen !

5678

Neue Teilnehmer in der Q 500 Klasse. Mit diesem Nachwuchs wird die der Pylonsport wieder einen Aufschwung nehmen.

5679
Team Kaiser A. / Lauterbach A. Dies beiden jungen Herren hat die Schule des Lebens auf eine harte Probe gestellt.

5680

Blick in die Vorbreitungsraum.

5681
Neur Teilnehmer aus der Pylonhochburg Stadtsteinach.


MFG Mr. f3d

f3d
26.09.2005, 07:45
5682
Team Kaiser wird von Müller jun. beraten

5683

Roland Dieterle betreut seine Kunden auch auf dem Rennen.

5684

Rossi 6,5 bei der Reparatur.

5685

Q 500 Material

5686

Q 500 Sport mit leisem MVVS Motor

f3d
26.09.2005, 09:40
Hier noch ein paar Bilder von diesem schönen Wettbewerb.


5706

Kaiser A. und Lauterbach A. haben das Lachen noch nicht verlernt. Der Wettbewerb hat die beiden stark gefordert.

5707

Die Brüder Cors haben gut lachen. Ein Top Team mit sehr guter WM Plazierung.

5708

Der schönste Helfer bei der Helmanprobe. Klar das A. Kaiser damit super schnell wurde.

5709

Ein schnelles Q 500 Modell von M. Ross mit Nelson Q 500 Triebwerk.

5710

Das mit Abstand schnellste Q 500 Modell mit Nelson Motor von A. Müller, Wittlich. ( Pylonlegende )

Dieses Modell dominiert schon seit Jahren die Q 500 Klasse unangefochten.
Die besten Zeiten liegen unter 80 sek.

MFG Mr. f3d

f3d
26.09.2005, 10:30
Bilder Bilder Bilder

5715

IR F3D Integralmotor von A. Kaiser.

5716

F3D Modell von A. Schaller. Mit MB Profi Motor.

5717

MB Heckdrehschiebermotor. Deutlich sieht man die 5 Überströmkanäle im Gehäuse. Schön zu erkennen ist auch der saubere Ring auf dem Kolben, der Voraussetzung für eine gute Abdichtung und damit für die hohe Leistung ist.

MFG Mr. f3d

Pylonkaiser
26.09.2005, 21:18
Ja Mr. F3D,

genauso muss ein Kolben aussehen, wenn man ihn richtig gut behandelt hat!!!Tja, ich glaube jeder musste schonmal Lehrgeld zahlen aber das geht auch wieder vorbei. Wirst schon sehen nächstes Jahr greifen wir besser vorbereitet wieder an und lehren dir das Fürchten!!!

Und gut heimgekommen und direkt unter die "Bremsenreinigerdusche" gesprungen??

MFG MR. 200
Team Disaster 2005

Kleinatze
26.09.2005, 21:25
´nabend zusammen!

...Mr. F3D, du solltest dir mal den Kolben von der anderen Seite angucken... da sieht der etwas anders aus. Sonst hätte ich den Motor ja nicht zerlegt.

Ich denke, "Das Team" hat Einiges gelernt, und legt dann 2006 so richtig los.

War trotzdem toll in Leipzig. :D

Gruß Andreas

Team Disaster 200, WM-Team Jamaika 2007

midgetmustang
26.09.2005, 22:29
[QUOTE=Kleinatze
Team Disaster 200, WM-Team Jamaika 2007[/QUOTE]

Team Jamaika??? Ich denke die tun dort nur 4er Bob fahren?

Reggae an: Das geht über Eure Vorstellungskraft, Jamaika hat ne F3D Mannschaft...
noch einer: fühl den Rythmus, fühl die Musik, dieser Flieger bringt uns den Sieg..

Reggae aus

Die 2 Andreasse mit Rastalöckchen.....supi

Duck und wech.....


Gruss

mm

speed
26.09.2005, 22:48
Hallo Andreasse!!!

Ich verhandle gerade mit MTV über eine neue Fernsehserie unter dem Titel:
Pimp my F3D Team. Wenn der Mega€ schwere Vertrag zustande kommt, müsst ihr nur fliegen. Und das könnt ihr beide besser als Mr. F3D.
Als Pimp Spezialisten kaufen wir Alles ein, was in der Szene Rang und Namen hat sozusagen alle lebenden Pylonlegenden. Bei den Motoren wird auch auf das Kerzen- Wechsel- Wendel-Nachbiegen- Getue verzichtet. MB liefert die Dinger fertig mit Prop und Spinner und hinterher kommen sie direkt in die Tonne.
Wir wollen doch für den Aufschwung sorgen.
Go fast...

Otto, Promotion Manager of Jamaika F3D Team

Kleinatze
26.09.2005, 23:03
:D

NOCH lacht ihr alle.

Wir sehen uns in Muncie!

midgetmustang
27.09.2005, 09:18
:D


Wir sehen uns in Muncie!

Logisch........als Zuschauer :)

Pimp my F3D.....genial, das schlägt alle Rekorde

Gruss

mm
Art and music Director of Jamaika F3D Team

Dennis Schulte Renger
27.09.2005, 09:41
Moin!

Ich will eure illustre Runde ja nicht stören, aber da wir uns hier im Forum Pylon bewegen, hab ich da mal ne Frage.
War eigentlich elektrisch auch was in Leipzig los? War ja glaube ich auch elektrisch ausgeschrieben, aber war ja nicht als DM-Lauf ausgeschrieben.

Agent Smith
27.09.2005, 10:32
Es war leider kein F5D oder F5D limited Flieger da.

midgetmustang
27.09.2005, 12:56
Ja war schade dass keiner von der Stromfraktion da war. Dann hätte man mal ein Rennen gegen ein Q500 fliegen können. In Scherfede hat das ja ein F3D Renner für sich entschieden.
Andererseits, konnten so 9 Durchgänge geflogen werden.
Das hat mir gut gefallen.

Gruss

mm

speed
28.09.2005, 00:19
Hallo Elektriker,

ich hatte mich auf F5D Limited gefreut und 2 Flieger eingepackt. Es kam aber sonst niemand, um ein Rennen zu fliegen.
Am Sonntag bin ich dann mit kaltem Akku gegen Schorschis Radarpistole geflogen. Das wars!
Zum Glück hatte ich ja auch ein Sport Quicky dabei!

Otto

Dennis Schulte Renger
28.09.2005, 09:30
Moin Otto!

Bei den Spritpreisen überlegt man sich halt zweimal ob man Just for Fun ewige Kilometer auf nen Wettbewerb fährt. (Der Bewerb wäre ja nicht in die Wertung aufgenommen worden)

Ich hoffe aber, dass man sich vielleicht mal auf nem Bewerb sieht. Du sollst deine Limited ja nicht umsonst gebaut haben ;)