PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : F2B Modell für Fortgeschrittene



Franz Haas
29.07.2012, 11:03
Hallo Fesselflieger

Ihr kennt ja fast alle den China EYAS, der ja eigentlich nicht so schlecht fliegt. Er hat zwar ein paar Macken, doch für den günstigen Preis kann man diese leicht verschmerzen.
Lange Zeit haben wir überlegt und getüftelt. Jetzt ist es uns gelungen, ein wirklich sehr gut fliegendes Modell zu konstruieren, das leicht ist, robust in der Ausführung ist und schnell zu bauen geht.
Eine gefällige Siluette hat der Flieger auch erhalten.

Unser RAINBOW:
Spannweite ca 960mm
Runpflänge ca 760mm ( incl. Spinner)
Profil dicke 42mm
Flügeltiefe ca 230mm
Leitwerk ca 420mm
Leinenverstellung
Motor: bis 4 ccm
Flugbild: einfach traumhaft.
Ruderreaktion: sehr gut.

Unser Protozyp wurde eingehend von Willi Schmitz probegeflogen. Trotz " Fortgeschrittenen" Modell hat Willi das gesamte Kunstflug Programm abgespult. Sein Komentar dazu: Erheblich besser als der EYAS. Der Rainbow geht halt sehr brav durch alle Figuren und hat erfolgreich die erste Rückenlandug klaglos überstanden. ( Meine Kniee hatten wohl so um die 15000 U/min )
Aber seht selbst:

Euer Franzel
856763856764856767856768856770

Franz Haas
29.07.2012, 11:54
Hallo Fesselflieger

Gestern war der Erstflug von unserem Rainbow
Vor lauter Aufregung ist das gedrehte Video nicht besonders gut geworden.
Zur Verbesserung solltet ihr beim Anschauen im Mediaplayer die Helligkeit korrigieren.:cry:

Hier der Link zu dem Video: http://www.youtube.com/watch?v=qKrpqxLWuBg&feature=youtu.be

Gruß, Franzel

frank_wadle
29.07.2012, 22:01
Schönes Modellchen!

Ist der Baukasten schon erhältlich? Und was soll er kosten?
Und was ist alles im Baukasten dabei? Was braucht man noch zum Fertigstellen?

Grüße
Frank

Franz Haas
30.07.2012, 08:38
Hallo Frank

Es freut mich sehr, das dir unser RAINBOW gefällt.

Bausatzinhalt: Komplett, incl ALU Fahrwerk, 45er Leichträder, Steuersegment, Leinenverstellung.
Bringe einen Testbausatz nach Pepinster mit. Du kannst da den RAINBOW gerne fliegen und testen.

Gruß, Franz
857242

frank_wadle
30.07.2012, 18:43
Nach Pepinster komme ich dieses Jahr nicht.
Ich bin kommendes Wochenende in Bodman und dann zwei Wochen später in Untersiggenthal.

Du hast noch nix zum Preis des Baukastens geschrieben....

Frank

Franz Haas
30.07.2012, 19:06
Hallo Frank

Schade das du nicht in Pepinster bist. Hatte ein kleines Attentat auf dich vor:
Der Preis für den Bausatz liegt genau so, wie die Club 30 Racer auf meiner Homepage.
Eigentlich hatte ich dich als " Bausatztester " ausgesucht.
Einfach den Rainbow bauen und ausgiebig testen.
Was hälst du davon? Dann einen kleinen Bericht hier oder bei fesselflug.eu ??;)

Gruß, Franzel

frank_wadle
30.07.2012, 19:16
Klingt gut!
Ich suche derzeit einen Ersatz für Gabis Trainermodell.
Aber vorsicht!
Ich bin ein sehr sehr langsamer Modellbauer!

Frank

frank_wadle
30.07.2012, 19:24
Ach ja,
und poste doch auch mal was von dem Modellchen im Fesselflugforum
http://fesselflugcenter.kostenloses-forum.be/

Frank

Franz Haas
30.07.2012, 20:02
Hallo Frank

Du hast eine PN von mir.

Gruß, Franzel

Franz Haas
15.08.2012, 11:36
Hallo Kunstflugeinstiegswillige

Hier unser Neuer:
RAINBOW 35

Spannweite ca 1100mm
Rumpf ca 810mm
Motor OS MAX 35
ca 875gr Abfluggewicht :D

Am Wochenende kommt der Erstflug. Dann gibt es auch ein Video.

Gruß, Franzel
863589863590863591863592863593863594863595

Bernd Langner
15.08.2012, 12:23
Hallo Franzel

Super Flieger vor allem gefällt mir der Farbton ( vermutlich Oracover) bin schon auf das Video gespannt.
Gehe jetzt deien Auspuff suchen


Gruß Bernd

Franz Haas
15.08.2012, 13:38
Hallo Bernd

Schön, das dir der Neue Rainbow gefällt. Danke für dein Lob.
Stimmt: ORACOVER Lila floereszierend und Chrom Hochglanz.
Hab leider dabei nicht bedacht, das ja ab und zu mal die Sonne scheinen könnte.:confused::confused:
Was meinst du wie die Sache spiegelt? Ich glaube, das die Punktrichter ohne starke Sonnenbrille im Dunkeln stehen.:D
Mal sehen, wem der Rainbow 35 noch so gefällt.

Gruß, Franzel