PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Change Sun 70mm 10 Blade Motorfrage?



stephan65
06.08.2012, 10:00
Hallo Fangemeinde,
ich bin im Besitz eines Change Sun 70mm 10 Blade Fan. Den möchte ich in einer HK Vampire mit 4S (vorhanden) betreiben. WeMoTec hat ja bereits einen Tennshock 1520/16 vermessen. Nur die Angaben sind wiedersprüchlich. Der 16er dreht nach Angaben von Tennshock 2650. Oliver gibt aber an 2300kv an. Um die 50A wären schon gut. Hat jemand Erfahrungen damit?
Danke im voraus.......
Stephan

LowPass
06.08.2012, 10:03
Schau mal hier::D

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1601868

Gruß Frank;)

stephan65
06.08.2012, 10:17
Danke Frank,
die Aufstellung kannte ich bereits. Trotzdem Danke. Mir ging es mehr um die Tennshock´s.....

LowPass
06.08.2012, 10:24
Tenshock ist ja so ein Problem, da jeder eine andere Drehzahl haben soll.
Oli hat mir mal geschrieben, dass er 4 verschiedene Messergebnisse hatte.
Ich würde aber wenn den 2500 nehmen, ist nur doof wenn er wirklich 2300 dreht.
Obwohl wenn du nur 50 Amp haben willst, könnte 2300 auch hin kommen.

LG

LowPass
06.08.2012, 10:33
Stephan der 1520/16 hat aber nur 2580 KV und nicht 2650!
Schau mal hier:

http://www.tenshock-motors.de/Tenshock-Brushless-Motor-4-Pole-TSCZ1520_18

In dem Fall würde ich den 17 nehmen.

WeMoTec
06.08.2012, 11:31
Zu den kv Angaben, die ändern sich (nicht nur) bei Tenshock ständig. Der Tenshock-Shop ist da auch nicht immer aktuell.

Im übrigen kann man einen Antrieb grundsätzlich nicht exakt nach kv auslegen, weil es eine einheitliche Definition von kv überhaupt nicht gibt!
Jeder Hersteller hat da seine eigene Interpretation. Also +. 20% Toleranz sollte man da zwischen den Herstellern einkalkulieren.

Wenn der eine Hersteller 2100kv angibt, der nächste 2300kv und der nächste 2500kv, kann es durchaus sein, daß alle Motoren exakt gleich schnell drehen und alle Hersteller die kv korrekt angeben.

Denn wie gesagt, es gibt keine einheitliche Definition, und im strengeren Sinne gibt es ja nicht mal eine solche Konstante über den Betriebsbereich eines Motors.

Also "Näherung" ja, der Rest muß vermessen werden.

Oliver

"M"
22.08.2012, 20:04
Hi,

ein Mega EDF 5S ( 2350 KV ) an 4S im CS 70 könnte hier gut passen, ca. 53 A.

Düse so gross wie möglich lassen.;)

Grüße
Meinhard

LowPass
22.08.2012, 21:03
Wir haben heute mal den XK2850-B-3000KV getestet, ca. 68Amp & 950w mit einem 4000er 4S 35C Lipo.
Der Motor wird selbst bei Wechsellast, sehr heiß ca. 85 Grad.:(

Gruß Frank;)