PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MIG 21



mp-rene
11.08.2012, 16:02
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem Bauplan/Spantenriss für eine MIG 21 H/J oder SPS/MF.
Möchte mir eventuell so ein schickes Teilchen bauen.

???

Oder kennt jemand nen Hersteller in der 90mm Impeller Variante/Größe?
Vorab schon mal recht vielen Dank für eure Hilfe…

Grüße
mp-rene´

focke100wulf
11.08.2012, 18:38
Servus Rene,

ich hab noch eine alte BZ-Modellbau Mig-21 für 90er - allerhöchstens 100er E-Impeller zu Hause liegen.
Die Spanne beträgt ca. 92cm und die Länge etwa 110 cm.
Der Rumpf ist aus GFK und die Flächen in Styro-Balsa.

Das Teil liegt bei mir schon zig Jahre rum.

Ich hab über das Modell bisher nicht wirklich viel herausgefunden. Daher kann ich dir zu den Flugeigenschaften nicht viel sagen.

Beste Grüße

Robert

mp-rene
15.08.2012, 12:10
Hat keiner Infos zur MIG 21?
Echt schade,
im Netz gibts leider nicht viel über die MIG 21 in der 90er Impellergröße...

Bausätze,Pläne, Risse von Spanten usw.
...
Grüße
mp-rene´

Lukas.H
15.08.2012, 20:08
Hallo,

falls du dir die Mig-21 selber bauen möchtest, so gibt es auf der russischen Seite Airwar.ru alle benötigten Zeichnungen.
Hier ein paar Beispiele:

http://airwar.ru/other/draw/mig21.html

http://airwar.ru/other/draw/mig21-2.html

http://airwar.ru/other/draw2/mig21-2aiv.html

http://airwar.ru/other/draw/mig21pfm.html

behsad
16.08.2012, 19:37
oft sind bei diese 3Seitenansichten grade mal 4- 6 Spanten eingezeichnet. das auch oft an Stellen wo es kein sinn macht . das reicht nicht um ein Rumpfmodell daraus zubauen .
man kann aber wie ich es mal irgenwo gelesen habe , wenn man zwei Spanten hat, weitere Spanten dazwischen ermitteln ?
kann jemand mal eine genaue Anleitung dazu geben wie das funktuniert???

Rene @ wenn du kein Bauplan findest , kann man ja auch notfalls ein Plastikmodell nehmem und diese in Scheiben aufschneiden um so an die Rumpfspanten zukommen .
Gruss
Behsad