PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : E-Rix 450 tunen



Jumperdome
16.08.2012, 15:51
Hallo zusammen,
beim Fliegen im Phoenix Sim komme ich am besten mit den performance Modellen zurecht. Und am liebsten (“am besten“) fliege ich mit dem Rave 450 auf 150% scaled.
Nun habe ich für mich einen E-Rix 450 gekauft, weil wir in unserem Laden nun auch etwas mehr als Coax Helis anbieten wollen. Denn inzwischen bin auch ich vom Heli Fieber befallen und auch wenn es selbst einem Anfänger wie mir klar ist, dass ein E-Rix nicht in der Klasse eines T-Rex mitspielen kann, halte ich den E-Rix dennoch für ein feines Gerät. Dies zumindest was vom optischen her die Verarbeitung angeht und mit Jamara bin ich auch sehr zufrieden, was den Service und Ersatzteilverfügbarkeit angeht. Hinzu kommt auch, dass ich mit all dem Mist, welchen ich mit dem E-Rix 100 schon angestellt habe und all den Reparaturen welche ich an dem schon gemacht hatte, auch ein gewisses Vertrauen zu den E-Rix Modellen bei mir entstanden ist.
Aber gut, ich habe also einen E-Rix 450, bin absoluter Neuling und habe dennoch bereits begriffen, dass die Original Funke welche mit dem RTF Set vom E-Rix kommt, tatsächlich nicht das Gelbe vom Ei ist, wenn es ums reparieren geht. Zwar kann man die Einstellarbeiten über PC machen, doch auch mir ist diese Lösung nicht unbedingt die angenehmste.
Deshalb wird nun umgerüstet auf eine DX8 mit dem AR8000 Empfänger und dem Telemetrie Modul. Womit ich auch gleich bei der Frage wäre, ob eventuell jemand von euch dies schon bei einem E-Rix 450 carbon gemacht hat. Und ob dieser Jemand mir vielleicht weiter helfen könnte, wie ich meine Funke entsprechend einstellen sollte. Also für einen Anfänger geeignet, oder nahe dem Flugverhalten von dem, was ich im Sim am besten im Griff habe. (Wenn denn sowas möglich ist)
Und wenn jemand noch einen link wissen würde, wo man den E-Rix 450 auch noch als Modell in Phoenix importieren könnte, dann wäre dies natürlich der Oberhammer.

Jumperdome
17.08.2012, 19:25
So, Empfänger ist inzwischen angeschlossen und gebunden. Nun möchte ich also die Taumelscheibe mit Hilfe des Taumelscheiben Alu-Einstellwerkzeugs (http://www.swiss-rc-helistuff.ch/pitch-einstellwerkzeug.html9 einstellen. Nur dumm, dass ich nicht weiss, in welchen Menüpunkten ich dies bei der DX 8 machen muss. Denn so wie ich das bis jetzt verstanden habe, gibt es zwei oder drei Menüpunkte, welche diesbezüglich miteinander interagieren.
Es wäre also fein, wenn mir jemand bei diesem Problem weiter helfen und mir erklären könnte, wie ich in den Menüs die Taumelscheibe feinjustieren kann und auf was ich achten sollte.

Besten Dank schonmal.

Henry Kirsch
17.08.2012, 20:28
Nur dumm, dass ich nicht weiss, in welchen Menüpunkten ich dies bei der DX 8 machen muss. Denn so wie ich das bis jetzt verstanden habe, gibt es zwei oder drei Menüpunkte, welche diesbezüglich miteinander interagieren.


Ich würde Dir raten diesbezüglich im Fernsteuerungsforum nachzufragen ;).

Gruß
Henry