PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Strecker Motor für F3A/Sebart Flieger



PennStar 2
19.08.2012, 23:33
Hi@All
Ich würde gerne wissen wer einen Strecker - Motor ohne Getriebe für ein Sebartmodell der 120' Größe einsetzt. Mich würde der Unterschied zwischen den vorgeschlagenen Hacker Motoren und eben diesen Edelmotoren interessieren.
Eine Reisenauerkombi für den Mythos 125E habe ich schon ausgesucht. Allerdings wäre eine Motor ohne Getriebe auch mal denkbar.
Bin für alles offen.
Danke schon vorab.
Gruß
Tom