PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Empfehlung Jet für 4s



björnw
21.08.2012, 12:38
So Leute ich hoffe ihr könnt mir doch nochmal helfen einen Jet zu finden.
Ich Fliege jetzt länger die Viper von Tomahawk und bin sehr zufrieden.
Nun such ich einen Jet mit folgenden Dingen
Material Schaum oder Holz
Sollte mit 4s betrieben werden
Bausatz ohne Komponenten
Speed sollte etwas schneller sein wie meine Viper mit 2w18
Modelltyp gefällt mir eine l39 oder bea Hawk oder Phantom
Sollte mit Fahrwerk sein
Vielleicht hat ja einer einen guten tip
MfG Björn

tulura
21.08.2012, 12:41
Für Gras oder Hartbahn?

Tulura

björnw
21.08.2012, 12:45
Habe beides zur Verfügung auf unserem Platz
Achso Preis für Bausatz allein bis 250 ca

GePo
21.08.2012, 13:58
zb. HET F20 ?!

Phantom braucht 2 Impeller

http://www.d2air.at/index.php?templateid=artikelarchiv&kat=63

+ extra Eflite EZFW ... fertig.

Porscheflieger
21.08.2012, 14:54
Wie wäre es denn mit sowas :-)
Das war ein spontanes Projekt auf dem Impellertreffen im Rosental.
Habe dort den 80er Jetfan von Rainer bekommen ( nochmals Danke :-) ) und wußte nicht wo einbauen?
Also wurde das Teil kurzerhand direkt vor Ort auf meinen Blizzard geschnallt,den ich zum Segeln im Auto liegen hatte, und geflogen.
Was soll ich sagen? Geile Sache mit einem Hotti mit Turbinensound über den Platz zu donnern :-)

Gruß Sven

björnw
21.08.2012, 16:08
Von het hab ich die f16 mal gehabt die hat mir nicht gefallen wegen der Anlenkung der Ruder.
Und die Akku Befestigung gefiel mir nicht.

björnw
21.08.2012, 16:09
Und wie gesagt sollte ein Fahrwerk bei sein
Dachte schon am habu 2 ?

LowPass
22.08.2012, 08:35
Leute warum macht Ihr Euch noch die Mühe???

Hier hat man Ihn schon Tips gegeben und 1000 Sachen vorgeschlägen, lesen kann er wohl selber!

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/326587-Kaufberatung-Jet

Zitat von Freudi:

Hy an alle,
ich hab so ne Art deja vu
kennt ihr diesen Treat?
http://www.rc-network.de/forum/showt...t=balsabastler

Alle die dort mitgeschrieben hatten waren irgendwann der Meinung, sie würden veräppelt und alles war nur ein Fake!!!

Der Themenstarter, "Balsabastler" ( hat damals mit Modellflug angefangen ) wurde in seiner Naivität von den meisten verlacht und nicht ernst genommen.
Sein erstes Modell, die Bilder sind leider nicht mehr einsehbar, war so grotesk das wir uns alle verarscht vor kamen, für den Heiner war der Anfang eines schönen Hobbys.
Heute hat er aktuell 787 Beiträge und schreibt sich sinnfoll mit anderen Usern.

Wir denken sicher immer nur mit unserem Fachwissen und unserer Rationalität,
aber wie "Relaxr" schreibt:
So lustig ist es gar nicht, finde ich! Björn sucht eben etwas, was er noch gar nicht so genau definieren kann

Das Problem ist, das es den Flieger den Björn sicht einfach nicht gibt.

@Björn,
wenn Du einen schnellen Jet suchst, und für Dich nur Styro in Frage kommt weil Du ARF aus Holz/Gfk nicht bauen willst oder kannst,
kann ich Dir einen Tipp geben.
Ich denke wenn Du Dir ein passendes nicht zu großes ARF Modell aussuchst, wirst Du hier im Forum sicher jemanden finden, der es Dir fachmännisch und kostengünstig, bis gratis zusammenbaut.
Material musst du natürlich vorstrecken.
Ich denke das ist eine Anfrage wert, für Deine im ersten Beitrag angesprochenen ca. 300,- sollte da etwas möglich sein.

Gruß
Freudi

Gruß Frank:o

björnw
22.08.2012, 10:59
Da hast du recht!
Nun war ich mit meiner Viper ca 100 mal in der Luft und habe viel gelesen über impeller Flieger.
Klar habe ich viele Leute hier genervt aber trotzdem habe ich das absolute Jet Fiber.
Also ich suche einen Jet aus Schaum oder Holz mein Kumpel baut ihn mir auf ist seit 30 Jahren am fliegen und baut Flugzeuge selber nach Bauplan und ne schaumwaffel bekomme ich selber hin.
Ich habe auch keine Lust mehr die Flieger zu werfen deshalb mit Fahrwerk oder am besten ezfw.
Ich selber habe jetzt nur Meteor gefunden und habu 2 alle anderen kenne ich nicht wirklich.
Het gefällt mir auch einiges aber fast alle sind ohne Fahrwerk.
Also kennt jemand ein Jet mit Fahrwerk welcher auch etwas schneller ist wie die Viper ?
Phase 3 f16 finde ich Super ist aber aus Styropor das gefällt mir nicht

SpeedFlap
22.08.2012, 13:53
Björn,

Wenn dir die Viper zu langweilig geworden ist, bist du mit Schaum eigentlich schon fast am Ende. Denn sie gehört von der Verarbeitung und fliegerisch zum Besten, was es da gibt.
Ein Modell mit Fahrwerk ist nicht einfach nur mal eben "mit Fahrwerk". Diese Dinger, vor allem wenn einziehbar, sind ein großer Schritt mit entsprechendem Anspruch.
China schüttet dich mit billigen E-Fahrwerken zu. Das ist nicht das Problem, aber welche davon taugen wirklich was...
Fertige oder ARF Modelle mit passendem empfohlenen Fahrwerk gibt es, aber die Qualität scheitert sehr oft am Preis. (Unter Qualität verstehe ich robuste Vollmetall-Bauweise oder zumindest die hochbelasteten Bauteile).
Alternativ kann man auch eine anständig gepflegte Piste oder Hartbahn haben, und jede Landung gelingt so sanft wie die vorige, ohne Ausnahme. Dann ist Robustheit ein wenig entbehrlich. Regelmäßig sauber landen ist ein Muss beim Fahrwerksfliegen. Ansonsten wird es Geld, Zeit, Pflege+Reparatur kosten.

Habu oder Habu2 mit starrem Fahrwerk ist gut fürs Training, aber wird schnell unbefriedigend.
Ich hab damals in den Habu1 ein Chinafahrwerk mit geschleppten Federbeinen reingebaut, nachdem das Landen absolut sicher lief. Hat gehalten.

Claus

björnw
22.08.2012, 13:58
Das ist mal ne Antwort danke.
Mit Fahrwerk landen kann ich Fliege ja auch Maschinen im Kunstflug mit 1,8 Meter Spannweite ,
Wir haben eine 100 Meter lange hartpiste das geht gut da

björnw
22.08.2012, 19:09
Kann mir einer was über dynam Meteor sagen ?
Komponenten kann man wechseln oder nicht ?

Flightmaster
22.08.2012, 19:21
Ja ich,...
Der geht SEHR gut!! Ich Fliege allerdings mit 5s und da geht einiges! Preis Leistung Super!! vor allem der Impeller ist keine Kreische dinge..... super gewuchtet!
Hatte mal ein Speedtest bzw dogfight mit dem Multiplex Dogfighter mit Tuning Antrieb, und was soll ich sagen,. Keine Chance der Dogfight..!! und der Dogfighter wurde mit 189kmh gemessen,...

hier ein Video von meiner

http://www.youtube.com/watch?v=uB8gQWs773c

björnw
22.08.2012, 19:26
Also das gefällt mir gut kann man den Antrieb wechseln ?

Flightmaster
22.08.2012, 19:30
Klar, total easy, da die Fläche geschraubt ist, und wenn die ab ist sieht mann die Lunge......
Aber warum? der geht richtig schnell..
in einem Nachbar Verein Fliegt einer den Habu (epo) und der traute sich nicht einen Vergleich in der Luft zu machen,.

björnw
22.08.2012, 19:34
Ich glaub dann werde ich mir den Kaufen

Flightmaster
22.08.2012, 19:36
Kann ich nur Empfehlen,... und wenn Du dann dunnes Rohr aus Projektor Folie als Schubrohr verwendest so wie ich hast du nochmal gegen über Original ca 5-10% gefühlt mehr leistung, da glatt,.
und lass das Fahrwerk weg samt bugrad servo und starte per hand, indem du unten eine Leiste als griffleiste anbringst,.

björnw
22.08.2012, 19:39
Kann ich das Fahrwerk auch abnehmen und dran machen wie man will oder ist das verklebt ?
Für den Preis (160euro) werde ich den Kaufen

Flightmaster
22.08.2012, 19:42
ja kannst Du!
Ich habe meinen Für 130€ bekommen,..... aber auf der Jetpower...
hier für 149€
http://hobbyfly.de/rc-flugzeuge-1/rc-flugzeuge-impeller-83/dynam-meteor-edf-v2-pnp-rc-flugzeug-weiss-4025.html

björnw
22.08.2012, 21:07
Versteh ich das richtig man den orginal Antrieb mit 4s und 5s betreiben ?

björnw
22.08.2012, 21:31
So Leute ich werde mir den Meteor holen vielen dank für die Hilfe.
Nach dem Erstflug werde ich euch berichten
MfG Björn

Flightmaster
23.08.2012, 19:06
Versteh ich das richtig man den orginal Antrieb mit 4s und 5s betreiben ?

Ja genau!! mit 4 und 5s Lipo,.. am besten 35c lipo´s da liegt mann mit 5s bei 65A

Rafaleb01
24.08.2012, 23:56
Hallo

Ich fliege seid jetzt 2 Jahren einen Dynam Meteor.
Mit einem Changesun 70mm impeller und 5S Brennt die Luft.
Rund 200 KM/H Spitze laut pistole.
Und das alles für rund 150€ +65€ antrieb und den alten kann man ja auch verkaufen=).

Mfg.: Dominik

Flightmaster
25.08.2012, 19:21
Hallo

Ich fliege seid jetzt 2 Jahren einen Dynam Meteor.
Mit einem Changesun 70mm impeller und 5S Brennt die Luft.
Rund 200 KM/H Spitze laut pistole.
Und das alles für rund 150€ +65€ antrieb und den alten kann man ja auch verkaufen=).

Mfg.: Dominik



Hast Du den Change sun mit dem Motor vom Meteor, oder den empfohlenen Antrieb für den Sonnigen 70er?