PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Art-Tech Cessna 182 Motor



LudwigX
21.08.2012, 19:54
Hallo,
mein Name lautet Thomas, eigentlich fliege ich RC Helis, aber mein Interesse an Flugzeugen wurde auch geweckt. Vor kurzem habe ich solch ein Flugzeug gebraucht bekommen: XXXX

Am Ende des 2. Akkus, begann ich mit dem Flaperon Mischer zu landen. Das Flugzeug kommt in den Stall, kippt extrem nach rechts; ich geb Gas und korrigiere nach links, aber das Flugzeug will einfach nicht. Fliegt noch einen Kreis und zack. 0,1 Sekunden vor Bodenkontakt konnte ich noch das Gas rausnehmen.

Jetzt hat es einige kleinere Risse, die sich sicher kleben lassen. Dumm ist nur, dass auch die Tragfläche einen Riss quer durch abbekommen hat. Gibt es eine Kleber, der das hält? (Innen verkleben und später ne Lage Panzertape drauf? Wenn ja: Welcher Kleber?)

Das größere Problem ist der Motor: Die Magneten schleifen am Strator, die Welle ist total krumm. Das geradebiegen schlägt fehl. Da ich keinerlei Erfahrung mit Flugzeugen habe, finde ich nicht so leicht einen Ersatzmotor. Das hier scheint der originalmotor zu sein:XXXX
In der Bucht hab ich schon so einen gefunden: XXXXXX
und so einen: XXXXX
Würde einer von denen passen? Die haben beide kein Gewinde an der Welle, also würde ich auch einen anderen Propeller brauchen, richtig? Welche Props kann ich an soner Welle befestigen?