PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leichter Trainer gesucht für Elektro umbau



Keller-Power
23.08.2012, 15:36
Hallo Liebe RCN-User,

ich will mal wieder einen Trainer Elektrisch umbauen,
aber diesmal Typisch Klassisch :)

Mein Letztes Projekt, den Calmato Trainer 40 mit Brushless
Antrieb hat Super Funktioniert. Trotz 3kg, flog der wie eine eins,
heute fliegt ihn immer noch ein Kollege sehr gerne.

Ich möchte diesmal aber einen Trainer Elektrisch machen,
aber komplett Retro bis auf Zellen.

Dazu hab ich wie immer gute Teils Neu.Verp. Keller Motoren da,
eignen würde sich hier, der 50/11 oder der 80/9 mit 5 und 6 Lipo Zellen.

Die Frage wäre, welcher Trainer wie der Calmato ist nur eben etwas Leichter,
da durch die Komponenten das gewicht sicher etwas höher wird.

Auch die Servos und Anlage hab ich wie immer von Becker da :)

Halt son Richtiger Opi Trainer, gail ! :D

Der Schub vom 50/11 wird sich bei 2kg einpendeln, der 80/9 macht da schon 2,5kg...



Bei Paf-Modellbau gibts 2 Tiefdecker Trainer, den BAIA und den TOP-FLY,
weis jemand das Leergewicht von den Teilen ? oder hat damit erfahrung ?

Gruß

Waldi