PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Und wieder mal die Frage: Welcher Heli???



BasDie84
28.08.2012, 12:48
Hallo an alle,

Kurz vorweg, bisher fliege/übe ich mit nem koax-heli und werde dann mal noch an nem Simulator rumspielen.

Nun bin ich auf der suche nach einem geeigneten Einsteiger-heli.
Habe mir da mal zwei Stück ausgeguckt, zum einen der Belt cp V2 von esky und den innovator von thunder Tiger.
Auswahlkriterien sind für den Anfang günstige ersatzteile und ein etwas robusterer heli. Ich denke einfach mal das als Einsteiger doch die ein oder andere Reparatur an steht.

Was meint ihr???

Mfg

BasDie84
29.08.2012, 08:57
Hat keiner Erfahrungen mit einem der beiden Modelle und kann mir was was dazu sagen? Der Belt cp v2 soll eigentlich ganz gut sein, zumindest nach dem was man so liest. Die Meinungen über den innovator geht weit auseinander. Allerdings weiss ich nun halt auch nicht welcher sich zum einstig besser eignet. Oder ist doch ein ganz anderer heli der bessere Einsteiger???

lupusprimus
29.08.2012, 08:58
Als CP sind beide für einen Umsteiger weniger geeignet. Der CP V2 reagiert oft recht ruppig, der Innovator ist für seine Aussetzer berüchtigt.
Du kannst es mit beiden versuchen, wenn Du sachkundige Anleitung hast, also einen, der ihn Dir sauber einstellt und vorfliegt.
Schmerzfreier geht der Umstieg in der Mini-Klasse. Blade mCPX verzeiht viele Fehler, Walkera Genius CP hat einen 6Achs-Gyro und ist ganz zahm einstellbar. Beide sind ziemlich crashresistent.

BasDie84
30.08.2012, 02:11
Hm ... eigentlich dachte ich beim Umstieg auf die 450er Größe zu gehen, dass man auch draußen gescheit fliegen kann, was mit so kleinen ja eher schwierig ist ... oder???

lupusprimus
30.08.2012, 07:41
Das Schwierige bei Koaxen und FPs draußen ist nicht so sehr ihre Größe, sondern die fehlende Steuerbarkeit gegen den Wind. Das ist mit einem CP (auch Mini) immer zu schaffen. Und Du bist auch unabhängiger, kannst auch drinnen fliegen und üben. Das geht mit einem 450er definitiv nicht.
Außerdem sind die Kleinen deutlich preiswerter. Sollest Du feststellen, daß CP fliegen dann doch nicht Deins ist, steht weniger Aufwand zu Buche.

BasDie84
03.09.2012, 12:06
Naja so viel günstiger sind die nicht. Der Belt cp V2 mit Sender kostet auch nur 160€. Daheim fliegen ist für mich kein Argument, da ich draußen fliegen möchte, daheim kann ich mit nem SIM fliegen.

Easy 2
15.09.2012, 00:32
Hallo
Oder Mini Titan V2 von Thunder Tiger in der Sommeraktion für 169,-

Willes
17.09.2012, 15:02
450er Größe ist keine schlechte Wahl.

Schau mal nach dem Thunder Tiger Mini Titan E325 oder dem Nachfolger.
Desweiteren ist der Align T-Rex 450 Sport im Preis deutlich gefallen.

Gruß Timo