PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hi-Speed Depronjet



Flugrausch
02.01.2005, 10:04
Hallo,

ich hab mal wieder was schnelleres aus Depron gebaut, für eine Fussballfeldüberquerung (100 m) aus dem Stechflug braucht man ca. 2,5 s.

http://www.jomari.de/Bilder/nj1.jpg
http://www.jomari.de/Bilder/nj2.jpg
http://www.jomari.de/Bilder/nj3.jpg

Daten:
Spannweite: 50 cm
Fluggewicht: ca. 160 g
Motor: Hacker B20-22s (oder Flyware Rex 220 2300)
Akku: Kokam 740 H 2s (oder 740 3s bei Rex 220)
Luftschraube: APC 4,1x4,1 (wird noch optimiert)
Servos: 2 x Lexor Micro 100 (besser Multiplex Nano, da genauer)
Regler: Hacker Master 18
Empfänger: Schulze 435

Einen Bauplan und nähere Details gibts auf .hier (http://jomari.de/50296894d10aad401/index.html) .

Gruß Johann

Gast_00010
02.01.2005, 10:30
Tolle Homepage mit vielen interessanten Hinweisen. Ich hab schon länger die Idee mir eine F18 aus Depron zu "biegen" :D Mal sehen ob das was wird.

Find ich prima, daß du dein Wissen teilst.

joerg.zaiss
02.01.2005, 21:02
Wow, mit Strake- Flügel!

Kleinatze
02.01.2005, 21:39
Original erstellt von joerg.zaiss:
Wow, mit Strake- Flügel!Na, die aktuelle Aufwind gelesen? :p

Gruß
Andreas

fritzchr
02.01.2005, 22:00
Na, wenn das so hinkommt, dann biste mit Tempo weit über 100 unterwegs...bei 160gr Abflugmasse...mein Respekt, das is einfach Phantastisch!

joerg.zaiss
05.01.2005, 12:55
Ja genau die Aufwind gelesen, wie könnte ich sonst mit derartigem Wissen herumprahlen ?

Flugrausch
05.01.2005, 20:56
Ich hab heute mal einFlugvideo (http://jomari.de/downloads/nanojet2.1.wmv) gemacht.

eifel-power
05.01.2005, 21:05
Super Video - Scheint ja ein spassiges Flieger-chen zu sein :)

Video ansehen - lohnt!

Und Flieger wohl auch? :)

Darius
07.01.2005, 11:36
Hallo zusammen,

einige Tipps zum ansehen des Videos:

1) Bildschirm Putzen, sonst sehen einige Staubkrümmel aus wie der Flieger :D
2) Wiedergabe auf Slow Motion stellen :D

Der Filmer tut mir auch leid. Ich habe größtenteils nur Wolken gesehen immer mit der Spannung ...gleich kommt wieder was... und dann macht es ...zisch... und schon wartet man wieder :eek:

Alles in Allem ein toller Flieger, der beweißt, das Verpackung durchaus schnell sein kann...

Friwi
08.01.2005, 09:58
Hallo,

sieht wirklich toll aus der Nanojet.
Mir ist er nur etwas zu klein. Spricht was dagegen den maßstäblich auf ~80cm zu vergrößern ?
Hab da noch einen Doppelwhopper rumliegen, der möchte mal an die frische Luft :)

Flugrausch
09.01.2005, 11:20
Da spricht eigentlich nichts dagegen, bei der Flächenbauweise kann man problemlos bis 30 cm Flächentiefe gehen. Kann aber sein dass sich der Schwerpunkt durch die andere Wölbung minimal verschiebt.

Gruß Johann