PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Videokonverter



Claus Eckert
10.10.2005, 12:09
Hallo

Auf der Suche nach einem Videoconverter von .avi in .mp4 Dateien bin ich auf diesen hier mit dem Namen "Super" (http://fever.link.free.fr/SUPER.html) gestoßen.

Erste Versuche ergaben ein gutes Ergebnis. Besonders die Möglichkeit Videos für das Handy zu konvertieren gefällt mir.

Ich habe hier mal ein paar Beispiele erstellt. Die ursprüngliche Datei habe ich in Blender3D erstellt und als .avi Datei gerendert.
Anschließend mit dem Programm "Super" in die verschiedenen Formate umgewandelt.

Zum Abspielen der .3gp Dateien auf dem PC benötigt man z.B. den Quick Time Player oder die Datei ins entsprechende Handy übertragen.

mp4 Datei (http://www.claus-eckert.de/RCN_Logo_HP/RCN_Logo.mp4)

SonyEricsson-Handys für .3gp Dateien (http://www.claus-eckert.de/RCN_Logo_HP/RCN_Logo.3gp)

SonyEricsson-Handys für .3g2 Dateien (http://www.claus-eckert.de/RCN_Logo_HP/RCN_Logo.3g2)

Nokia und Siemens Handys für .3gp Dateien (http://www.claus-eckert.de/RCN_Logo_HP/RCN_Logo_NoSi.3gp)

und als .swf -Datei für Macromedia (http://www.claus-eckert.de/RCN_Logo_HP/RCN_Logo.swf)

Dafür das dieses Programm ein Freeware-Tool ist, erscheinen mir die Konvertierungs-Möglichkeiten ziemlich umfangreich zu sein.

Ein schönes Modellflugvideo auf dem Handy dabei zu haben, hat seine Reize in der kommenden nasskalten Saison..... ;)

FlugFisch
10.10.2005, 13:25
Hi
Danke für den Tipp, wird sofort ausprobiert...

grüssle

andi

Stefan Engler
10.10.2005, 19:37
Danke für den Link

Das nenn ich mal ein geiles Prog...!

Gruss Stefan

obelix-xxl
22.10.2005, 20:42
@ Claus Eckert,

Hallo Claus,

auf diesem Wege meine Dank an Deinen TIPP.

Super ist Super. Genau diese Unterstützung habe ich aktuelle gebrauchen können.

Klappt gut.

mfg obelix

Hans Rupp
03.06.2006, 11:44
Hallo,

leider kommt das Programm Super nicht mit dem mov-Format meiner Kamera (Konica-Minolta Z2) klar. Auf der Suche nach kostenfreien Alternativen bin ich auf das Programm Bink in den RAD Video Tools gestossen. Das packt das.

Man kann in verschiedene Formate umwandeln. Umwandlen in avi mit DivX5.1 Codec ergab ansehbare Qualität und nur 1/10 der Ausgangsgröße.

Hans

Tobias Reik
03.06.2006, 11:57
Hallo,

leider kommt das Programm Super nicht mit dem mov-Format meiner Kamera (Konica-Minolta Z2) klar. Auf der Suche nach kostenfreien Alternativen bin ich auf das Programm Bink in den RAD Video Tools gestossen. Das packt das.

Man kann in verschiedene Formate umwandeln. Umwandlen in avi mit DivX5.1 Codec ergab ansehbare Qualität und nur 1/10 der Ausgangsgröße.

Hans

Ja Hans,

gib uns doch mal nen Link ;)

Grüß´le Tobi

Hans Rupp
03.06.2006, 12:04
Hallo,

in Google "RAD video tools download" eingeben und Du hast die freie Auswahl.

Ich habe es hier (http://www.soft-ware.net/multimedia/video/kompression/index.asp?licht=RAD+video+tools+download) gesaugt.

Hans

Herbert Stammler
04.06.2006, 05:58
Moin moin,


in Google "RAD video tools download" eingeben und Du hast die freie Auswahl.

Warum kompliziert wenn auch einfach und sicher beim Hersteller?

http://www.radgametools.com/default.htm

;) :) :D

cu2all
Herbert

ps: Benutze ich auch für .mov, die aus der Z1 kommen. ;)

Hans Rupp
04.06.2006, 12:01
Hallo,

beim Fliegen am Vatertag auf dem Himmelberg waren die Lichtverhältnisse nicht gerade optimal.

Bis auf Kompromierung unbearbeitet sieht das z.B. so aus:
Start bei Starkwind (http://modellsport.rc-network.de/2006_albtreffen/EasyGliderB4Start.avi)

Nun kann man bei Konvertieren einiges einstellen. (Kontrast, Helligkeit, Gammaverteilung, Smooth...). Gibt es eine Art Anleitung, wie man die Werte schnell und relativ treffsicher ermittelt. Jedesmal den ganzen Film auf Verdacht konvertieren ist etwas zeitraubend.

Hans

gast_4802
16.07.2006, 13:18
Hi Leut´s
ich würde das Programm gerne saugen , blos mein Englisch ist ziemlich unterentwickelt. Welcher ist denn der Dowloadlink??
Muss der Qicktime auf dem PC sein um das Programm benutzen zu können?

Vilen Dank schonmal!:)