PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Superorchidee mit 6 Meter



Sedlmeier Günther
10.10.2005, 16:42
Hallo zusammen,
bin auf der suche nach einem Semi-Scale Segler mit ca. 6 Meter Spannweite. Wenn möglich in Voll GFK.
Soll auf jeden Fall in der Ebene Eingesetzt werden und muss nicht Voll Kunstflugtauglich sein. Eher Richtung Termikschleicher.
MFG Sedlmeier Günther

Sebastian St.
10.10.2005, 17:50
Hallo Günther,

da fällt mir die ASH 26 im M 1:3 von verschiedenen Herstellern ein:

Fleckstein-soll extreme Lieferzeiten haben,hab ich schon mal persönlich probegeflogen,konnte das auchhabenwill Grinsen abens mit einigen Knollen Bier wieder aus meinem Gesicht vertreiben ;)

Schüler Modellbau (http://www.modellbau-schueler.de/) soll fast genauso wie die von Fleckstein sein

Let,im vertrieb von z.B. Lenger (http://www.lenger.de/cgi-bin/neu_web_store.pl),hab ich selber noch nicht gesehen.

Von wem die ASH26 TS-Modell (http://www.ts-modell.de/tsmod/prod.html) ist weiß ich nicht

Und die DG 800 von Thommy`s (http://www.thommys.com/dg800s/)auch in 1:3 mit 6 m,kenn ich auch nur aus dem Web

Dann wäre noch die ASW 28 von HKM (http://www.i-100.de/scalesegler/cms/index.php?kat=12)im M 1:2,5 mit 6m bzm 7,2 m wenn sie denn mal lieferbar sein wird.

Beziehst Du Dich auf Voll-Gfk nur wegen der fertigen Oberfläche oder noch aus andern Gründen?Welcher maßstab schwebt Dir vor,weil 6m aufm Nimbus in etwa M 1:4 entspricht und das ist dann fast ein Rucksackflieger,während ne Standartklassenflieger mit 6 m schon ein ordentlicher Brocken ist.Und wieviel willst/kannst Du für den Flieger ausgeben,ansonsten könnte ich hier mit Vorschlägen bis heute nacht weitertippen.

Gast_2097
10.10.2005, 19:07
HAllo,

probiers doch mal bei RJ-Modellbau (Ralf Jüde) - der hat auch wieder begonnen Modelle zu bauen bzw. herzustellen. Bei dem gibts nur Voll GFK. Aber auch da muss man Zeit mitbringen, da Ralf mit Rückenproblemen kämpft.

Gruß
Helmut

Sebastian St.
10.10.2005, 19:23
Hallo Helmut,

das mit R.Jüde hört sich seht interesant an,hast Du für mich ne Kontaktadresse?Seine Hp ist mitlerweile nicht mehr erreichbar :(

Harm
10.10.2005, 21:30
Hallo Günther,

Ich habe die LET ASH 26 mit 6 meter Spannweite. Hat erst 6 Flüge hinter sich, vorige Woche freitag erstflug, aber ich war sehr angenehm überrascht über das handling. Flugbild ist wunderbar. Über die Qualität und Vorfertigungsgrad bin ich auch sehr zufrieden.
Meine ASH 26 kommt über einige Wege von Lenger, ich glaube aber nicht das es auf die Homepage aufgeführt ist.
Ich versuche mal einige Fotos anzuhängen.

6562

6563

HaGe
10.10.2005, 21:47
Hallo Günther,

sieh mal hier wegen des günstigen Preises,

http://www.wildflug.de/equipment/tgl6000-3-ss/tgl6000-3-ss.html

diese GFK Maschine ist von Gerasis und 1:3 mit zwei verschiedenen Ansteckflächen.Die Bauausführung ist nicht erste Obersahne, aber ich will sie fliegen nicht mit der Lupe angucken.Wegen der Festigkeit habe ich null Bedenken, aber die Tragflächen sind aus einer Form, die mit Folie getrennt wurde und Schlieren hat, die man aber wegpolieren kann.
Ich mache sie gerade flugfertig.Ich kann sie empfehlen, und brenne darauf sie einzufliegen.

Auch diese: http://www.gleisner.at/flugmodelle.htm,

und zwar den Nimbus mit 6m, ist aber nicht voll GFK, ist nicht 1:3, aber hat wahsinns Leistung, was verschiedene Modellflieger bezeugen können.
grüße

hans gert

Voll GFK
10.10.2005, 22:23
Hallo,
der Lenger hat doch was von Vagenknecht, die sehen gut aus.
Ich denke, bei Lenger wirst fündig, wenns was östliches sein soll. Ich weiss ja nicht, wie anspruchsvoll du bzgl. Qualität bist, manche Rümpfe sind halt etwas unrund oder unoval, wo sie es sein sollten.
Wir Bayern müssen zusammenhalten
Gruss von einem, der eine Mirage von Euch oder aus Wasserburg zu Zeiten Sepp Rudolphs flog...Hach ja, der Webra Speed Dynamix.....

DG-Fan
10.10.2005, 22:50
Hallo,
die ASH 26 vonTS-Modell ist meines Wissens auch von LET.
Ich werde in den nächsten Tagen zu Thomas Schmidt (TS-Modell) fahren,
um meine 5,33m DG 1000 von LET in Empfang zu nehmen.
Auf die DG 800 von HKM-Modellbau,kann man bestimmt bis irgendwann im nächsten Jahr warten.Erst Appetit machen und dann nicht kochen,das ist Willi,grins.

Gruß
Thomas

modellbobby
11.10.2005, 08:20
Ich denke Superorchidee ist doch klar was gemeint ist.

Hohe Streckung!

Also ASW 22 oder ASH 26 oder Nimbus4

Halt Segler mit langen Schlappohren...


Oder habe ich Dich falsch verstanden Günther...


ASW 22 : www.fmp-posch.de (7,2m)
ASH 25 : www.tun.ch (6,6m GFK)

Gast_2097
11.10.2005, 08:23
Hallo Sebastian,

Du hast eine PN mit der Telefonnummer.

Gruß
Helmut

Sedlmeier Günther
11.10.2005, 15:36
Hallo zusammen, vielen Dank für die vielen nützlichen Links. Hier im Seglerforum könnts einen ja richtig gefallen.
Ja mir würde sowas in ASH 26 sehr gut gefallen. Na dann werd ich die Hersteller mal kontaktieren.
Nochmal vielen Dank für die Antworten.
mfg Günther

Effe
12.10.2005, 11:00
Hallo Günther
Segler speziell die 26 in 6mtr gibt es echt reichlich am Markt.
Kommt halt darauf an was man möchte bzw.wo der Schwerpunkt liegen soll.
Fliegen tun sie nach dem was ich bis jetzt gesehen und gehört habe aber alle ganz ordentlich.
Ist ja auch immer die Frage was will man ausgeben und welchen Anspruch hat man auf Orginaltreue.
Kann aber nur das empfehlen was ich selbst ausreichend getestet habe.
Und das ist die 26 von Fleckstein ( tel 02333/88730 )
Habe noch keine bessere 26 am Markt gesehen was Orginaltreue in Verbindung mit Qualität und Flugeigenschaften bzw. Leistung angeht.
Aber das ist halt meine persönliche Meinung und ich möchte die anderen Hersteller nicht schmälern.
Das Problem mit der Lieferzeit war einmal und ist jetzt keines mehr.
Viel Glück bei der Suche.
Mfg