PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen zu fliegender Teppich...



David
03.03.2003, 16:16
Hallo!

auf dieser Homepage http://www.micro-rc.de.vu bin uch auf den FLIEGENDEN TEPPICH gestoßen (es ist ein Eigenbau des Herrn Andi K. Fischer)
Da der übersichtliche Bauplan mich "reizte", habe ihn nachgebaut, jedoch mit 3cm Styroporplatte, die ich an der Vorderseite abgeschrägt habe!

mein Rohbaugewicht incl. Anlenkungen und Schubstangen und Ruderhorner sowie Motorspant und dessen Befestigung ist 130g!

jetzt hab ich aber nur schwere Komonenten, mit denen der Teppich auf 590g kommt!
auf Andis Homepage in der Anleitung steht 410 - 500g! "jedes gesparte GRAMM macht sich in Flugzeit und Leitung bemerkbar"
die angeführte Motor-Getriebekombination bringt ungefähr 420g Standschub!
mein Antrieb mit getriebe bringt aber 730g Standschub für meine 590g Gewicht, also +140g Schub mit frischen Akkus!

Nun zu meiner Frage: ist die Flächenbelastung mit 590g statt 500g zu hoch? das Modellchen wirkt sehr schwer!

postet bitte eure Erfahrungen!

mfg David

David
06.03.2003, 20:29
HAAAAALLLLLOOOOOO!

hat den keiner das Modell?

Dix
07.03.2003, 12:23
Mach Dir mal keinen Kopp, wird schon hinhauen! Diese Fluggerät sind absolut unkritisch! Ist halt was schwerer, na und?

Hab mal einen Teppich mit 50cm x 100cm gebaut. Auf Anhieb geflogen!

Übrigens gibts im Experimentalforum was über Teppiche (ist wohl max nen Monat her!).

Da ich ein netter Mensch bin: HIER (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=11;t=000024)bitte!

Und wie bitte kriegst Du 730gr Schub zusammen? :eek: Auch will!

[ 07. März 2003, 00:25: Beitrag editiert von: Dix ]

David
07.03.2003, 16:32
Hallo Dix

Danke für den LInk, den habe ich nicht gekannt!

diese Fluggeräte sind unkritisch??? hoher Anstellwinkel, wichtiger ist Gas als Höhe,...
ich hab noch nie einen Teppich oder Scheibe geflogen, was muss ich beachten???

den Schub nehem ich so:
mein Antrieb:

Jamara Pro 480
MPJ 3,3:1 Planetengetriebe
10x500AR
an einer 10x8 Cam Slim Prop oder Cam Carbon(Aeronaut)
Motocalc errechnet für die 10x8 CSP:
13,4A
knappe 150W Eingangsleistung
6300rpm
mit 730g Schub und 77km/h Strahlgeschwindigkeit
Jes50A Regler 30g, ACT Multi Scan 30g

das getriebe ist relativ laut

MfG David

Dix
07.03.2003, 18:04
Schwerpunkt bei 25% Flächentiefe, die Ruder etwas auf hoch und alles ist in Butter!

Hier kann man auch ganz gut das Stabilitätsverhalten bezüglich Schwerpunktlage austesten! (Schwerpunkt zurück, Ruder etwas weniger auf hoch undsoweiter Schritt für Schritt, und dann fängt er irgendwann an zu unterschneiden! :cool: )