PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kanalbelegung beim 450er Trex-Klone



xxdüsentriebxx
18.09.2012, 10:44
Hallo Fiegers,

ich hab gestern im Hinblick auf die nächste Hallensaison einen 450er HK mit Paddelkopf und
3-Punkt-Taumelscheibe gebraucht erstanden, und möchte nun gerne einen Futaba-Fasst-Empfänger verwenden.
Da es mein erster Heli ist und es ja bekanntlich keine blöden Fragen gibt:

Welche Servos kommen bei Futaba auf welchen Kanal, bzw. welche Kanäle bekommt der Kreisel??
Ich habe einen Graupner MX22 Sender mit Futaba-Fasst-Modul, und da unterscheiden sich ja auch die Kanalnummerierungen...

Gibt´s da was zu lesen, vielleicht einen Thread hier im Forum?
Oder kann mir jemand direkt was schreiben? Bin für jede Hilfe dankbar.

VG

hoellchen
18.09.2012, 13:38
Meiner Meinung nach ist der Empfänger normalerweise nicht der Grund deiner Frage.
Der Empfänger macht nur was er vom Sender an Informationen/Aufträgen bekommt (ausser er wäre programierbar, was die Futabas aber nicht sind).
Also lese das Handbuch zu deinem Sender und was es zum Thema Heli schreibt.

Andreas

xxdüsentriebxx
18.09.2012, 13:55
schon klar.
Um es anders zu formulieren:
z.B. Kanal 1 (Gas/Pitch) am Graupnersender ist am Futaba-empfänger Kanal 3.
Aber wie geht´s dann weiter?

Naja, vielleicht gibt´s doch blöde Fragen... oder Fragende :-)

VG

xxdüsentriebxx
18.09.2012, 16:34
ok, danke für die Hilfe. bin mittlerweile fündig geworden.
Gut, dass es andere Foren gibt...

hoellchen
19.09.2012, 12:19
Vielfalt ist immer gut und dank Tante google auch einfach nutzbar...

Wäre auch fad wenns nur eine Zeitung, ein Forum, einen Autohersteller, einen User usw. geben würde

Andreas

xxdüsentriebxx
19.09.2012, 20:39
So, nu fliegt er... zwar muss da noch einiges eingestellt und programmiert werden, aber da geh ich lieber gleich zu unserem Vereinsgott und lass mir das alles von der Pieke auf zeigen. Aber ich hab heute Abend schon ein paar Schwebeflüge hinbekommen, und wenn mir das als Hubi-Anfänger schon gelingt, kann da eigentlich nicht so viel verkehrt gelaufen sein.

VG

rainerwahnsinn
26.09.2012, 09:25
Hi,

fliegst Du auch in Grünstadt? Das ist doch der Platz mit Aussicht in den Weinbergen oben.. Platz ohne Ende...

Ihr habt doch da einen Kollegen am Platz, der Scale-Helis fliegt. Da nimmt Dich sicher jemand an die Leine. Ich weiss nicht, ob an Deinem Modul auch ein L/S-Kabel angeschlossen werden kann. Aber wenn Du schon schweben kannst, dann immer weiter üben... und Ruhe bewahren.

Ich habe auch ohne L/S Kabel direkt mit dem 450er angefangen. Meinen HK 450 habe ich jetzt auch gerade soweit, dass ich nur noch ein paar Restarbeiten bis zum Maiden hab.

Achso... Hab ich schon erwähnt, dass ihr einen richtig klasse Platz habt? Ich war mal als Gastflieger oben.. Toll.. einfach toll!

xxdüsentriebxx
26.09.2012, 20:44
Hi!
Freut mich zu hören, dass Dir unser Platz gefällt!
Ja, das ist einmalig da oben, die Aussicht, und richtig viel Platz, sodass auch schnelle Landeanflüge mit anschließendem Ausrollen ohne Radbremse kein Problem sind.
Leider "nur" 20 Kg und keine Turbinen.
Aber der Platz und die Vereinskollegen sind top.
Ich bin oft dort oben, nach der Arbeit, einfach zum relaxen.
Ja, und übernächstes Wochenende geht ja unser jährlicher Weinpokal über die Bühne:

http://www.lvg-modellflug.de/

Hast nicht Lust, vorbei zu kommen?
Oder sonst wer?
Anmeldungen werden noch gerne entgegen genommen :-)
(Ich hoffe, dass ich jetzt nicht gegen eine Forenregel verstoßen habe)

LG