PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Castel Phoenix Ice 100 Lite, Auto Calibrating Throttle oder Fixed Throttle



Mooni
05.10.2012, 11:16
Hallo Leute,

in meiner Backfire F5F fliege ich einen Phoenix Ice 100 Lite. Normalerweise fliege ich E-Hochdecker, da bin ich es gewohnt den Stromkreis mit einem Schalter oder Stecker erst auf dem Flugfeld zu schließen. Diese beruhigende Vorgehensweise kann ich bei der Backfire leider nicht anwenden, da zum Akkuwechsel der Flügel abgenommen werden muss. Also muss ich erst den Lipo anschließen, dann die Flügel drauf und mich dann zum Flugfeld bewegen. Da das Modell einen recht potenten Antrieb hat macht mich das immer nervös. Noch dazu ist mein Regler so eingestellt, dass ich nach dem Anstecken des Lipos 4 Sek. in Vollgasstellung muss, damit der Regler die ´Gasstrecke´ erkennt. Da mache ich mir fast jedes mal in die Hose, dass das Ding mit Vollgas abrauscht. Es gibt wohl auch eine Automatik bei der man die ´Gasstrecke´ nicht manuell durch Vollgasstellung einstellen muss. Hier mal die Stelle aus dem Manual:

1 Auto Calibrating Throttle*
Any fixed wing aircraft, but NOT for use with
helicopters. When using Auto Calibrating Throttle,
you must throttle up to full throttle for four
seconds and back to the off position each time
you power up and fly your airplane. This will
set the automatic throttle endpoints within the
controller. This is the FACTORY setting.
2 Fixed Throttle
Any fixed wing aircraft, fixed pitch helicopters,
and collective pitch helicopters using a manually
created and tuned pitch and throttle curve
on your transmitter. This mode uses normally
accepted TX throttle endpoints; some TX throttle
signals are outside these values. Use auto

Benutzt den jemand ´Fixed Throttle´. Wenn ja, was muss ich am Sender einstellen?

Gruß Mooni

FamZim
05.10.2012, 15:24
Hallo

Zum scharf-schalten hab ich im Forum eine Möglichkeit gesehen die eine Zuleitung zum Steller, über 2 aussen zugängliche Buchsen geleitet hat.
Direkt nebeneinander, wurde eine Brücke, als Leitblech oder irgendwas getarnt, vor dem Start reingesteckt ;) fertig.

Gruß Aloys.

Stephan2
05.10.2012, 19:14
Moin,

habe den ice100 nix lite, und fliege den mit fixed endpoints.
Mir war es auch zuviel jedesmal nach dem Anstecken erst Vollgas geben zu müssen um den Steller einzulernen.
Handling jetzt ist gut und funktioniert problemlos.
Anleitung:
http://www.castlecreations.com/support/documents/setup_fixed_endpoints.pdf

Aber, wo hast Du das mit den 4 Sekunden her?

Grüße
Stephan

Mooni
05.10.2012, 19:46
Hallo Stephan,

hier ein Auszug aus meinem Manual:

Auto Calibrating Throttle*
Any fixed wing aircraft, but NOT for use with
helicopters. When using Auto Calibrating Throttle,
you must throttle up to full throttle for four
seconds and back to the off position each time
you power up and fly your airplane. This will
set the automatic throttle endpoints within the
controller. This is the FACTORY setting.

Da stehen die vier Sekunden! Wie ermittelt der Regler denn die volle Gasstrecke wenn man ihn mit ´Fixed Throttle´ fliegt. Muss ich eine besondere Einstellung am Sender vornehmen?

Gruß Mooni

EDIT:
Aha, ich sehe gerade an Deinem Link, dass die Fixed Endpoints mit dem CasleLink gesetzt werden müssen. Den habe ich nicht, ich programmiere den Regler über den Sender. Gibt es auch da eine Möglichkeit?

Stephan2
05.10.2012, 23:17
Hy Mooni,

hm, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Hatte ich nicht gesehen. :confused:
Oh je, 4 sec bei meinem Setup. tstststs.... :D

Zu Deiner anderen Frage: ein klares "Keine Ahnnung". :D:p
Habe bei meinem Steller so'n C-Link mit dabeigehabt.
Andere Wege benötigte ich dadurch nicht mehr.

Grüße
Stephan

flymaik
05.10.2012, 23:27
Damits nicht so eintönig wird ,auch noch meinen Senf dazu;)

Lt. Anleitung ist der Punkt für den fixen Gasweg 4-2.

Zwischenbemerkung:
Hast du den Regler Neu gekauft?
Wenn ja ,dann ist doch i.d.R. ein Gutscheincode dabei.
Hol dir doch darüber die ProgCard bzw heißt das hier ja Field Card.
Damit schlägst du 2 Fliegen mit einer Klappe.
Einmal ist sie wie eine gewöhnliche Card zu benutzen und zum anderen auch als Link zum PC.
Ich hab dafür umgerechnet nicht ganz 8€ bezahlt.