PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Prop Mitnehmer



P300 Pilot
22.10.2012, 15:16
Moin, ich habe eine (blöde) Frage - bei meinen -Motor lag ein Propmitnehmer bei mit Spannkonus. Wenn ich jetzt versuche den Mutter anzuziehen dreht der Spannkonus sich auf der Motorwelle - leider hab ich im Modell sehr wenig Platz um an der Motor bzw. Motorwelle zu kommen. Wie kriegt Ihr den Propeller und Spannkonus richtig fest?

Cees Smit

aibex
22.10.2012, 15:42
Richtig zusammensetzen, Propeller festhalten und festschrauben. Wenn das nicht klappt passt der Mitnehmer vielleicht nicht richtig, z.b. Schaftdurchmesser zu gross.

Mfg

Jim

Torsten.
22.10.2012, 16:41
Hallo,

Motorwelle gut entfettet? Wenns dann immer noch durchdreht passenden Mitnehmer besorgen!

Gruß,
Torsten