PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alu temporär verkleben



Tiggr
30.10.2005, 21:06
Hallo!

Ich möchte demnächst zwei exakt gleiche Aluplatten anfertigen, d.h. in Form sägen und und Bohrungen an den selben Stellen anbringen.

Ich dachte nun, ich könnte sie dazu einfach aufeinander kleben, ausschneiden, eventuell feilen, die Löcher bohren, und dann wieder trennen.

Was nehm ich am besten dazu? Hab schon an so einiges Gedacht: Klebeband, Sekundenkleber, Heißleim, Wachs?

Was bekomme ich gut wieder ab? Was hält nicht zu fest?

Oder ist die Idee eh doof, und ich laß die Platten getrennt und bearbeite sie besser getrennt?

Tschüss
Tiggr (aka Marcus)

FamZim
30.10.2005, 21:52
Hi

Ich mache so etwas mit ein bischen Doppelklebeband.
Aber nicht auf der ganzen Fläche, das geht dann gut auseinander mit einem Messer.

Gruß Aloys.

Voll GFK
30.10.2005, 22:07
Ich würde hier Heisskleber nehmen, der geht am besten rückstandsfrei wieder runter.