PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RASANT von Wega; Motorisierung??



Flyingtiger
01.11.2005, 20:37
Hallo Kollegen,
wir machen naechstes Jahr einen vereinsinternen Rennwettbewerb um 3 Pylons,,, wie wir die aufstellen ist zwar noch unklar, aber das ganze wird garantiert spassig, mal ausserhalb des "Dicke Flieger/tolle Jets/Stundenlang oben" Einerlei`s.

Modell und Motorisierung sind festgeschrieben.
Also,,, Rasant von Wega Sunshine... und max 6,5ccm.
Also... wer hat Tips zum Motor/Reso/Latte...

ran..danke fuer Tips..

Ich nehm mal an die vereinsinterne Rennkonkurenz liesst mit... J...

Gruss Ulli

Agent Smith
01.11.2005, 21:56
Was ist an dem Rasant II anderst verglichen mit dem Robbe ARF ? Der Rasant selbst ist ja nicht unbedignt soooo Pylontauglich.

Motor : Tja ein 6,5er der Drehzahl bringt. ;) (Rossi, evtl. MVVS - mit Reso sieht die Welt ja anderst aus). Nelson mit Reso. Prop unter 8,75" bei der Spannweite (motorenabhängig). Nach oben hin gibts wohl bis zum MB40 Profi keine Grenzen. Hält der Flieger vermutlich nicht aus, und kostet....).

... ansonsten würde sich ja ein Q500 Modell anbieten, da könntet ihr euch auch auf anderen Rennen 'blicken' lassen auf denen ihr sehr willkommen sein würdet. ;) Sorry aber ich bin Q500 infiziert, und Heilung Aussichtslos. :D :D
Wenn ihr den Pylonvirus erst mal habt ist es passiert - also rein eine Warnung von mir, bevor eine Pandemie draus wird ;)

Habe gerade die PDF gefunden. Grüß mal den Pulso (Julian) Schirra von mir wenn du ihn siehst. Ist er doch, oder ? ;)

Stoneweapon
02.11.2005, 19:49
Ich würde auch ein Q500 Modell (http://www.q500.org/modelle.htm) mit 6,5er empfehlen.
Die Robbe Cobra ist sogar mit Fahrwerk und einem normalen 6,5er Motor ziemlich schnell.

Die hält auch gut Fahrt bei harten Wenden.

An sich kann man, wenn der Hubraum 6,5ccm betragen soll schon mal alles empfehlen, was für die Q500 und Q500 Sport passt (http://www.q500.org/motoren.htm). Egal ob Rasant oder Q500 Modell.

Die Tuned Muffler von Jett (http://www.jettengineering.com/accy/jettstream.html) und Nelson (http://www.pspec.com/html/muffler.html) gibt es auch für normale Motoren und Drehzahlen unter 20000. Die bringen enorm was aber sind relativ laut. Dafür hat man einen einfachen Bolt On Dämpfer mit Resoeffekt, wenn man die entsprechende Drehzahl anpeilt (ab 14000 bei den 40er Dämpfern, ab 19000 bei den speziellen Quickiedämpfern).

Mit den Q500 Modellen, die preislich und größenmäßig ähnlich wie der Rasant liegen, kann man auch an richtigen Wettbewerben teilnehmen. Das sorgt auch für eine Menge Spaß.

Manfred Pick
03.11.2005, 11:01
Hallo Ulli,schau mal in deine "Private Nachrichten " Manfred