PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stufenlos einstellbare F3A Bremse



Fliwatuet
05.11.2012, 20:31
Hallo zusammen,

kein mir einer von Euch weiterhelfen, wie denn so eine
Stufenlos einstellbare F3A Bremse
arbeitet

Danke

Roland

Behemoth
05.11.2012, 20:41
Ne, im Ernst .... Normal schließt du für die Motorbremse alle 3 Phasen kurz. Das stellt dann das maximale Bremsmoment da. Will man nun weniger bremswirkung, so muss man eigentlich nur einen Teil des Induzierten Stroms über die andere Phase leiten. Wie das der Regler genau macht ist ein Problem der Elektrotechnik :D

Grüße

Andrej

MalteS
06.11.2012, 07:57
"Normale" Regler haben Bremse an/aus damit sich eine Klapp LS an den Rumpf anlegt. Bessere bieten dann mit Bremse soft/mittel/hart drei Bremsstufen um z.B. Etwas Getriebe schonender zu Bremsen.

Bei der F3A Bremse kann man den Bremswert normalerweise in % eingeben, hat also im Prinzip 100 Bremsstufen. Der Jeti Spin der gerne im F3A eingesetzt wird bietet davon gleich zwei einstellwerte und blendet zwischen beiden über. Schau mal in die Anleitung zum Regler oder zur Jetibox

Fliwatuet
06.11.2012, 18:16
Hallo Andej und Malte,

vielen Dank für Eure Erläuterungen, hab's nun verstanden.

Gruß

Roland