PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heli für einen 8 Jährigen der was ab kann



FC28
06.11.2012, 09:38
Hallo,
ich suche für einen 8 Jährigen einen Heli der was aushällt.
ich hatte hier mal einen gesehen, der auch eine bums gegen die Wand vertragen kann.

Er soll aber hauptsächlich für draußen sein.
Könnt ihr da was empfehlen der auch bezahlbar ist?

Gruß Hermann

Witzman
06.11.2012, 09:58
Bumms gegen die Wand schafft nur ein Koax, CP oder FP verabschieden sich schon bei Berührung - Koax ist aber aufgrund der Bauweise für draussen nur bei mehr als absoluter Windstille zu empfehlen.

Ich rate zu einem 20-30 Euro Koax, 3 oder 4 Kanal.

Wenn er kaputt geht, holt man einen neuen und der Kleine ist motiviert, die Kontrolle zu behalten.
Ausserdem kann er im Wohnzimmer fliegen.

Irgendwie sowas:
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_0_12?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=helikopter+4+kanal&sprefix=helikopter+4%2Caps%2C0

Ciao,
Witzman

berogge
12.11.2012, 10:42
Hallo Hermann,
ich habe für meinen 7 jährigen Sohn einen Fun2get IX VIII O VIII für ca. 25,--€ fürs Wohnzimmer und für draussen einen Double Horse 9053 Volitation für ca. 55,--€ gekauft. Beide sind leicht zu beherrschen und sehr Chrashresistent. Ersatzteile sind für beide problemlos zu bekommen. Viel braucht man aber nicht.
Viele Grüße
Bernd

Thomas.Heiss
21.12.2012, 20:21
1. Indoor Coax - gute Emfehlung

2. Outdoor Nachfolge-/Aufsteiger FixedPitch Heli z.B Blade120SR

Der 120SR hält auch so Einiges aus.

Die Wand fällt dann auf der Wiese auch weg :)
Ist nicht so gut Wohnzimmer-tauglich - mehr Rotordrehzahl.

Bei Wind dauerts halt bisschen länger, bis man den wieder aus 20m runterbekommt.
Bin im Frühjahr damit fast nur draußen geflogen - wesentlich besser durch das Gewicht dann als ein Coax (MCX2) oder ein Blade MSR (zu leicht) für draußen.

Eigentlich kann man draußen nur MCPX & Co. (CP) empfehlen....aber sicher nicht einem 8-jährigen ;-)