PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reglement 2013



em.ka.
08.11.2012, 12:18
Hallo,
aufgrund der zahlreichen Anfragen hier das aktuelle Reglement für 2013, jedoch ohne Logo, sonst ist es zu groß.
Das Original gibt´s demnächst auf der Club-Pylon Homepage.

903132

Was hat sich geändert seit 2012?

Elektroklasse:
1. Die Montage des Elektromotors darf hinter dem Motorspant erfolgen.
2. Das maximale Akkugewicht wurde auf 300g angehoben.
3. Mindest-Gesamtgewicht: Modell inklusive Akku: 1.200g

Gruß
Martin

Modellflieger0
09.11.2012, 09:39
Hallo Martin,

Danke dafür.

Bis dann mal zum Rennen.

Roland

spacy
15.11.2012, 22:24
Hallo,
zwar kam ich dieses Jahr leider nicht zum Club-Pylonen, aber:
bleibt das Akkugewicht jetzt so ?

em.ka.
02.07.2013, 22:38
Aufgrund des derzeitigen "Markt - Engpasses" und auf vielfache Nachfrage werden nach eingehenden Tests ab sofort alle MVVS Motoren bis 4,2 cm³ mit Drosselvergaser, Fronteinlass und Seitenauslass in der Sportklasse zugelassen.
Wie im Reglement bereits festgehalten ist, müssen auch diese Motoren dem Serienzustand entsprechen und mit einem Original Seitenschalldämpfer (MVVS Best-Nr. 3235 oder 3235A, siehe Abbildungen) betrieben werden. Den 3235A gibts noch im Handel, einfach googeln.
Alternativ können auch die beiden im Reglement aufgeführten Dämpfer von OS Max oder Webra zum Einsatz kommen. Für diesen Fall ist die Verwendung eines Adapters notwendig und auch zulässig.
Resonanzsysteme wie der Magic-Muffler sind NICHT zugelassen.

1017182
1017183

Gruß
Martin