PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Programmierung mit Robbe Futaba FF10



Helinarr
20.11.2012, 14:17
Hallo zusammen,
mein Name ist Alfred und ich hätte da mal ein kleines Problemchen mit der FF10 von Robbe Futaba.....

Ich will eine "Alpina" proggen und zwar mit 2 QR und 2 Wlk. Wenn ich die Wölbklappen 3 mm nach unten wölbe (Thermikstellung),bzw nach oben 1,5 mm (Speestellung) dann würde ich gerne die Querruder auch "mitnehmen", aber irgendwie schaff ich das nicht :cry::cry:. Ich glaub ich bin zuuuuuuu blöd!!!!!

Weiß zufällig jemand wie´s geht???:confused:

Ich sag schon jetzt mal recht herzlichen DANK!!!

Gruß Alfred

Thermikflieger007
20.11.2012, 16:46
Hallo Alfred :)

Hast du die Thermikfstellung bzw. Speedstellung über die Flugzustände (Condition) programmiert?

Wenn ja, kann man eigentlich dort direkt alle Klappen einprogrammieren (Offset) !
Ist nicht so schwer ;)

Gruß,
Lukas

Helinarr
20.11.2012, 20:59
Hallo Lukas,
recht herzlichen Dank!!! Ich weiß nicht genau wie ich es mit deinem Tipp geschafft habe aber es klappte!!!! Juhu!!!!!!

Gruß Alfred