PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vektorsteuerung für shockys



Niko L.
20.11.2012, 23:35
Hallo,
Kann mir jemand sagen wie man eine vektorsteuerung in einen shocky baut (geht das mit der dx6i) und ob das sehr viel effectiver ist als größere ruder?
Viele grüße
Niko

Lerosol
21.11.2012, 11:40
Hallo
Habe mir folgendes geordert:
http://www.elektromodelle.ch/Vector-Thrust-System-fuer-Shockflyer
Werde den mal einbauen und mit dem Seitenservo koppeln.
Wenn du willst kann ich dir darüber berichten, wie es funktioniert hat und wie sich der Flieger verhält.
Denke mal, der wird einiges wendiger. Ist aber auch nicht angegeben, wie viel das Teil wiegt also ich lass mich mal überraschen :)

KingKnecht
21.11.2012, 12:39
Schau Dir doch mal http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/307883-Meine-Neue-Extra-300-TVVPP

Vlt. ist da die eine oder andere Info für Dich dabei.

Johannes G
21.11.2012, 12:57
Hey,

Bei Staufenbiel gibt es ganz neu eine Vektorsteuerung für Shockys im Programm.

http://www.modellhobby.de/Modelle/Flugmodelle/Indoor-Parkflyer/Schubvektor-Steuerung-fuer-Indoor-Modelle.htm?shop=k_staufenb&SessionId=&a=article&ProdNr=0871000&t=3&c=62&p=62

Herzliche Grüße,
Johannes G

Niko L.
21.11.2012, 19:05
Danke für die antworten. ich hab noch eine frage muss man für die vektorlenkung etwas sn der DX6i machen wenn ja was und wie geht das?
Viel Grüße
Niko

21msj83
21.11.2012, 20:52
Hi Nico,

du musst einen Mischer programmieren.

Ruder -> Gear (Vector Servo muss auf dem Gear Kanal eingesteckt werden)
Den Mischer dann am besten auf einen Schalter legen, dann kannst du den Vektor ein und ausschalten.

Viele Grüße,
Matthias