PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kabinenhauben Long Fox arretieren wer hat eine Idee



rcfreund
25.11.2012, 19:41
Hallo
Ich suche noch eine Lösung die Kabinenhauben bei meinen Long Fox von Reichard zu arretieren.
Wer hat eine gute Idee?
Ich werde das Modell mit einer Turbine betreiben.

Gruß

Andre

MaartenX
25.11.2012, 22:32
Hallo Andre,
Handelt es sich um der Long Fox von Reichard?
Das Teil fliege ich auch:

http://img28.imageshack.us/img28/2424/foxontow3.jpg

Die in der Anleitung angegeben Hauben Verschluss funktioniert bei mir bestens.
Imho ist diese Loesung Turbinen fest :D:D
LG aus Holland, Maarten

rcfreund
26.11.2012, 07:12
Hallo ja das ist der gleiche.
Gruß Andre

thermikgeil
26.11.2012, 11:40
Hallo, Ich habe den Reichard Fox auch gemeinsam mit einem Kumpel aufgebaut. Hier ist unser Baubericht: http://www.thermikgeil.de/bauberichte/fox/fox.html

Auf den letzten beiden Fotos erkennt man wie wir den Verschluss in "scale" gebaut haben. Als Verriegelung kamen einfache Kabinenhaubenverschlüsse aus Messing zum Einsatz, wie es sie z.B. bei Lindinger oder Gromotec (Bildquelle) gibt.

911296

Das ganze ich ganz einfach gebaut. Man fräst einfach aus dem GFK Rahmen der Kabinenhaube eine Nut, passend für den Verschluss und einen dünnen Schlitz, so dass der Verriegelungshebel nach außen schaut. In den Rumpf kommt in einen kleinen Ausschnitt eine kleine abgerundete GFK Platte, in welche ein Loch gebohrt ist. In dieses Loch greift dann der Verschlussbolzen.

Schöne Grüße, Oli