PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Es gab doch mal ne Datenbank??? oder nen Rechner???



stobi
04.12.2012, 08:00
Hallo,

bin Stromneuling :rolleyes: und habe nix zum Messen....
aber es gab doch mal ne Datenbank wo man Werte entnehmen konnte.... ich finde nix :confused:

Habe folgendes

Kira 480-28 5,2:1
YGE 60 LV
Freudi 19 x 8
Tungy 2200 3S 30 C

in einer Espada zum Winterfliegen. :cool::D:cool: Wer kann mir bitte sagen welchen Strom ich erwarten muss???
Und wo man das nachschlagen kann? Oder was man nimmt zum einfachen messen.

shoggun
04.12.2012, 08:13
Hi Peter

Ein Berechnungstool gibts hier: http://www.drivecalc.de/
Aber auch das beste Tool erspart es dir nicht den Strom zu messen.
Dazu legst du dir am besten ein einfaches Wattmeter zu, das steckst du einfach zwischen Akku und Steller und es zeigt dir zuverlässig Strom und Spannung an.

Gruss Mathias

pierre_mousel
04.12.2012, 09:13
Hi Peter

Ein Berechnungstool gibts hier: http://www.drivecalc.de/
Aber auch das beste Tool erspart es dir nicht den Strom zu messen.
Dazu legst du dir am besten ein einfaches Wattmeter zu, das steckst du einfach zwischen Akku und Steller und es zeigt dir zuverlässig Strom und Spannung an.

Gruss Mathias

Messen ist das beste.
http://www.ecalc.ch/motorcalc_e.htm?ecalc geht auch sehr gut. Nur dein 480-28 ist nirgends gelistet?

Kontronik kannst du auch fragen: http://www.kontronik.com/index.php?option=com_breezingforms&Itemid=195&lang=de

stobi
04.12.2012, 11:34
Hallo,

danke für die Tipps.
GGf ist ein Schreibfehler und es ist der Kira 480-38 5,2:1.
Dann wärens aber 100 A. Hmmmm

:confused:

stobi
04.12.2012, 14:09
Hallo,

also doch der 480-28 und das sollen dann etwa 38 A sein.
Habe noch ein zitat von Gaspet gefunden wo er auch genau diesen Antrieb beschreibt.
Dann wären aber die Ergebnisse in den Rechentabellen net so gut...

Bin gespannt wie es fliegt...