PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seglersuche



vort3x
04.12.2012, 13:43
Hi Männer,

Wir haben bei uns Zuhause eine große Wiese an einem Hang. Leider ist der Hang recht klein und der Wind steht relativ selten so dass man den Hang optimal nutzen kann. Und somit sind alle meine Modelle nicht für das Fliegen auf dieser Wiese geignet. Jetzt habe ich beschlossen - wie es auch die Kollegen machen - einen "Elektrosegler" zu verwenden um auch bei "falschem Wind" mit ihnen Fliegen zu können.
Ich bin da aber etwas Anspruchsvoll, so sollte das Modell kein reines Zweckmodell sein, sondern schon Nachbau eines Originals. Ein Rumpf ohne Nase ist für mich Defekt (also ein Motor in der Nase darf auch nicht sein). Und das Modell sollte aus Modellbautypischen Materialien bestehen. (gfk /holz) Styropor ist und bleibt lediglich Stützstoff ;). Da es nur eine Wiese ist gilt die 5Kg grenze.

Gibt es den Modelle in der Größe bzw. gewichtsklasse die man mit einem KTW ausstatten kann evtl auch einzeifahrwerk (je nach Original)?
Die Spannweite ist relativ uninteressant. Die Wiese ist gross genug. Wichtig sind nur die 5Kg die eingehalten werden müssen. also ich denke mal so an 3m, oder ist das schon zuviel wenn ein KTW rein soll?

Könnt ihr vorschläge machen, was da für mich in Frage käme? (nicht nur Modell. Ich brauche auch das KTW. Einzeifahrwerk kann ich selbst bauen, daran soll es nicht scheitern.)

Vielen Dank schonmal!
Gruß, Moritz

Michael Hermann
04.12.2012, 14:26
Hallo Moritz,

ich denke Dein Anforderungsprofil deckt dieser Thread ab:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/236994-Ventus-2C-(Thommys)-mit-KTW-und-EZFW


Gruß Michael