PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abstand Regler // Motor



Mawhy
04.12.2012, 19:16
Moin,
folgende Frage. Um einen Schwerpunkt besser einhalten zu können, würde ich gern den Regler weiter nach hinten,
somit aber auch weiter entfernt vom Motor anbringen.

Motor Hacker A60 5S
Regler Hacker MasterSpin 99 Opto

Nun die Fragen:
- Wie weit darf der Abstand zwischen Motor und Regler max. sein.
- Warum darf o. sollte der Abstand nicht größer sein als ???

Gruß
Math.

JAyThaRevo
04.12.2012, 19:40
Um welche Abstände geht es hier und wie hoch ist der zuerwartende Strom?
In der Regel steht in der Anleitung des Reglers etwas über die max. Kabellänge.
Hatten vor kurzem einen Thread über das Thema klick (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/364362-Castle-Creation-160HV-ICE2-abgefackelt).
Kritischer ist es wenn Akku <--> Reglerkabel verlängert wird. Motor <--> Regler ist nicht so schlimm.

Für das warum. (http://www.s4a.ch/eflight/reglerleistung.pdf)

MfG

Schorch
04.12.2012, 20:15
Zwischen Regler und Motor ist der Abstand unkritisch, wenn man ein paar Kleinigkeiten beachtet:

- alle 3 Kabel möglichst exakt gleich lang
- die 3 Kabel entweder sauber nebeneinander oder ganz leicht umeinander gedrillt verlegen, nie so eng verdrillen wie verdrillte Servokabel
- keine Verlängerung mit Steckern und Buchsen beidseitig, sondern einseitig löten, einseitig ist eine Steckverbindung möglich und sinnvoll
- den Kabelstrang so sichern, daß er nicht lose im Modell rumfliegt, außerdem sollte er nicht nahe am Empfänger oder seinen Antennen vorbei führen

Die Verkabelung zwischen Akku und Regler sollte so kurz wie möglich sein, wie in anderen Threads schon erwähnt und begründet. Es sollte auch darauf geachtet werden, daß der Regler so weit hinten noch etwas Luft bekommt und nicht in einem Schwitzkasten arbeiten muß.

Mawhy
04.12.2012, 20:43
Danke Euch. Habt mir echt geholfen.
Z. Zt. Ist der Abstand zwischen Akku und Regelt sogar recht groß.
Ich muß und werde den Regler weiter nach hinten setzen.
Somit ist Er recht nah am Akku, weil der auch schon weiter hinten sitzt.
Dann werde ich die Kabel zwischen Motor und Regler sauber verlängern
und Motorseitig anlöten. Goldkontaktstecker, um die Leitung mal schnell trennen zu können,
werde ich Nähe Regler einbauen.Die Leitung zwischen Regler und
Motor wird sauber verlegt und wird so Ca. 25 - 30 cm betragen. .......Die
Leitungslänge zwischen Akku und Regler wird bei so Ca.10 cm , eventuell auch weniger
betragen.Wenn ich alles richtig gelesen habe und verstanden habe, sollte es so richtig sein
Gruß
Math.

Schorch
04.12.2012, 20:53
So ist es richtig, damit tust du schon alles für die größtmögliche Betriebssicherheit.