PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorwellenverlängerung



discus
08.12.2012, 17:00
Hallo,die motorwelle ist ca 3cm zukurz,gibt es adapter für 5mm wellen?Bekomme die Motorwelle nicht weit genug aus der Motorhaube heraus um den Propellermitnehmer zu befestigen.

mfg Roland

Behemoth
08.12.2012, 17:44
Probiers mit ner neuen Welle. Auswerferstifte eignen sich super als Wellen, und gibts auch in DEINER bnötigten Größe ;)

Grüße

Andrej

Ps, wobei bei 30 mm .... Das ist schon ne ganze Ecke, da haste vllt zu hohe Biegemomente .... Wäre besser den Motor mit nem Dom weiter vor zu setzen, wenn es der Platz in der Haube zulässt.

Andreas Maier
08.12.2012, 18:03
...oder Vorne noch ein fliegendes Stützlager.

- ich mache später mal ein Bild

Gruß
Andreas

Behemoth
08.12.2012, 18:16
...oder Vorne noch ein fliegendes Stützlager.

- ich mache später mal ein Bild

Gruß
Andreas

Ist es nicht ziemlich schwierig ein Lager genau zu positionieren, so dass es nicht schief drin steht ? ^^ Ich halte das jedenfalls für nicht so sinnvoll, lieber der Motordom. Und der SP dankt es einem meistens wenn man den Motor so weit vor steckt wie möglich ^^

Grüße

Andrej

Andreas Maier
08.12.2012, 18:20
Das ist total easy. - warte doch mal die Bilder ab und hetz mich nicht. ;) :rolleyes:
damit haben wir im Mosquito gute Ergebnisse und TM in den Verlängerungen auch.

Gruß
Andreas

discus
09.12.2012, 13:23
Danke für eure tipps,habe jetzt den Motordom verlängert und jetzt passt alles.

mfg Roland

steve
09.12.2012, 13:49
Hallo,die motorwelle ist ca 3cm zukurz,gibt es adapter für 5mm wellen?Bekomme die Motorwelle nicht weit genug aus der Motorhaube heraus um den Propellermitnehmer zu befestigen.

mfg Roland

Hallo Roland,
frag mal hier an, evtl. stellt er sowas noch her. Vor einigen Jahren gab es sowas noch bei ihm: http://home.arcor.de/wadlpower/

Grüsse