PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scheibe FS27, oder Scheibe Loravia Topaze Bauplan und oder Frässatz in 1:4



thomasr
10.12.2012, 09:15
Hallo zusammen,

durch dieses Video bin ich doch ziemlich angefixt von der Scheibe FS27:
http://www.youtube.com/watch?v=9OVwVu1Digg&feature=player_embedded#!

Kann mir daher vielleicht jemand bei der Suche helfen?
Brauchen tät ich einen Bauplan und oder sogar einen Frässatz in 1:4 von der Scheibe FS27, oder der Scheibe Loravia Topaze.
Oder evtl. einen Plan, den man darauf anpassen könnte?

Danke

Gruß

Thomas

Hans-Jürgen Fischer
10.12.2012, 09:32
Hallo,

frage mal bei Chris Williams
http://www.scalesoaring.co.uk/VINTAGE/Plans/ChrisWilliams/images/Large_Images/Topaze.jpg

Gruß
Hans-Jürgen

DG-Fan
10.12.2012, 11:53
Hallo,
ein Vereinskamerad von mir hat schon mehrere SF27 in zwei verschiedenen Maßstäben nach eigenen Plänen gebaut.
Diese Modelle haben auch schon mehrere Meistertitel bei der Scale-Semiscale DM des DMFV gewonnen.
Bei Interesse kann ich per PN den Kontakt zu ihm herstellen.

Gruß
Thomas

Horst Kirschning
10.12.2012, 12:05
Moin..

Ruf mal bei www.fraesfritz.de an

Da soll eine SF 27 entstehen.
Ich meine ,Fritz sprach von 5m oder bisschen grösser.
Horst

J.Grözinger
10.12.2012, 12:11
Hallo Thomas,

hier wirst du fündig

http://www.lamb-air.com/achat-topaze-lca-11-353654.html

Peter Frische
10.12.2012, 20:27
Allerdings Maßstab 1:3,5, wenn ich mich nicht irre.
http://www.trapletshop.com/gb/p/14084/scheibe-loravia-topaze
und
http://www.trapletshop.com/gb/p/13905/hw-4-flamingo-canopy
Abrechnung über Visa-Karte. Ist noch nicht da. Bin sehr gespannt!
Mache mir Gedanken wegen Klapptriebwerk. Scheint - wenn man nicht selber baut - unter 1000,-€ nix zu gehen. Ob ich so viele Flocken ausgebe, muss ich mir noch reichlich überlegen. Aber erst mal werde ich mein K8b fertigstellen (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/299191-Ka-8b-(...-die-vierte)).
Bin gerade dabei die zweite Fläche zu beplanken ...
Denkst Du (Thomas) auch an ein Klapptriebwerk? Das Selberbauen ist wohl eigentlich nicht so kompliziert - vorausgesetzt man hat das Werkzeug. Ich habe zwar allerhand, aber dafür reicht's nicht (Fräse etc.)...
Ach - hier noch: http://www.scalesoaring.co.uk/VINTAGE/Plans/ChrisWilliams/images/Large_Images/Topaze.jpg
Dank an Olli Theede!!!!! E hat mich drauf gebracht.

thomasr
11.12.2012, 16:07
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Mühe und die schönen Links.
Ich bin eigtl. nicht der begnadete Handwerker, aber irgendwann muss man ja mal......
Im Moment versuche ich zu sondieren, was ich alles benötige, um an den Start zu gehen.
Mit einem Plan macht man da ja zunächst mal nix verkehrt.:)
Man hat in jedem Fall erst mal was zum Denken und das kann dauern.

Ein KTW wäre für mich nicht in Sicht. Zu teuer und zum selber machen reichen meine Fähigkeiten wohl (noch) nicht aus.

Also Danke noch mal.

Gruß
Thomas

Holzwurm
11.12.2012, 17:14
Hi Thomas,
hast du Fieber, das du doch noch was gescheites bauen willst ;-)))

Habe schon mal was von CW gesehen und ist sicherlich es wert zu bauen.

Doch wo für brauchst du ein Triebwerk daran? Du hast doch einen tollen Schlepper?

Gruß Johannes

Nachtrag:
Schau mal unter:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/139827-Bilder-Thread-Oldiesegler/page10
Nr:140

Ist auch nach Plänen von CW und wunderschön geworden!

thomasr
11.12.2012, 19:47
Hallo Johannes, alter Holzwurm......

von einem Triebwerk bin ich soweit entfernt, wie 'ne Kuh vom fliegen.
Ich finde die SF27 einfach toll und werd mich mal gaaaanz ganz vorsichtig rantasten.
Schrittchen, für Schrittchen und ich weiß ja wen ich fragen kann, wenn ich nicht weiter komm.
Außerdem drängelt mich ja nix.
Werd mir erst mal den Plan besorgen.

Bis dann.

Gruß
Thomas

J.Grözinger
11.12.2012, 20:37
Hier habe ich auch noch was schönes gefunden

http://www.sf27.de/

WalterH
28.03.2013, 18:43
Gibt es was Neues?
Habe langfristig (ab nächstem Winter) Interesse, den Bau einer Loravia Topaze zu beginnen.
(Alternativen gibt es natürlich auch, z.B. eine Slingsby Petrel.)
Leider scheint es noch keine Laser-geschnittenen Rippensätze / Rumpfsätze zu geben?
Danke übrigens für den Link zu der schönen FS27 Seite!
Da gibt es (hoffentlich noch) einige manntragende nicht weit von mir entfernt. Da käme ich gut an eine Dokumentation.
Cheers
Walter