PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorisierung Elektrosegler......



Huskydoc
16.12.2012, 18:26
Moin, ich habe einen Elektrosegler ergattert(meinen ersten)mit 2m SPW und einem geschätzten Abfluggewicht von ca. 1200Gramm.
Bin ich mit 250-300 Watt für akzeptable Steigleistung gut ausgestattet oder darf es auch etwas mehr sein? Der Vogel ist kein Hotliner, Hangfräse oder Thermikschleicher. Einfacher 2-Achser, tragendes Profil......, also der hier:
http://www.arkai-shop.de/de/Arkai-Calisto.html
Der eingebaute 540er fliegt raus und wird gegen einen Aussenläufer ersetzt, auch die eingebauten Servos werden gegen welche getauscht, deren Herkunft ich kenne und leichter sind. Die Klapplatte wird entsprechend dem Antrieb angepasst.

Besten Dank für alle wertvollen Tipps.

Gruss, Stefan