PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hubi Hauptantriebsrad



gast_7323
18.11.2005, 17:09
Hi werte Kollegen ,
ich habe vor eine 2,5 m GeeBee Sport mit 2 Hacker zu betreiben.Ich sah in der neuen Elektro Modellflug Praxis auf Seite 15 links unten ein Foto mit genau der Anordnung die ich mir vorstelle. Bitte kann mir ein Hubschrauberkollege sagen wo ich dies Abtriebsrad bekomme ????
:) MfG Peter

Stefan Küster
19.11.2005, 12:47
Hallo Peter,
da nicht jeder Heliflieger diese Zeitschrift hat, wäre ein Foto von Vorteil.

gast_7323
19.11.2005, 16:22
Ein Bild des Hubi Zentralrades. MfG Peter

gast_7323
19.11.2005, 16:26
Bild Zentralrad Hubi9158

hephaistos
20.11.2005, 09:49
Hallo Peter,

so ein Zahnrad kann ich Dir machen, aus POM oder Hartgewebe.

Gruß Heinz

gast_7323
20.11.2005, 23:22
Hi Heinz,
Machen ist schon mal sehr gut. Mir fehlen ein paar Daten, um Dir exakt sagen zu können was für ein Modul ,wie breit,und der genaue Durchmesser. Das Zahnrad (groß)
sollte ca,7-8000 U/min.drehen die Stahlzahnräder drehen ca. 50.000 U/min. ist das realistisch umzusetzen ? Die zu übertragende Leistung von den beiden Hackers wäre ca.6,2 Kw als maximum.Kannst Du damit etwas anfangen ?
Gruß Peter

hephaistos
21.11.2005, 17:59
Sind die Stahlzahnräder schon vorhanden?

gast_7323
22.11.2005, 14:50
Hi Heinz,
Nein noch nicht hab aber info wer mir sagen kann was,wie sein soll. Ich melde mich dann bei Dir. Vorerst mal Danke
Peter